TSV Rißtissen
Navigation  
  Startseite
  Statistiken 2018-2019
  Spielberichte 2018-2019
  Jugend
  Newsletter
  Sportgelände
  Schiedsrichter
  Geschichte
  Umfragen
  Besucherzähler
  Gästebuch
  Kontakt
  --------Archiv--------
  Fotos
  Spielberichte 2006-2007
  Statistiken 2006-2007
  Spielerportraits 2006-2007
  Spielberichte 2007-2008
  Statistiken 2007-2008
  Spielberichte 2008-2009
  Statistiken 2008-2009
  Spielberichte 2009-2010
  Statistiken 2009-2010
  Spielberichte 2010-2011
  Statistiken 2010-2011
  Spielberichte 2011-2012
  Statistiken 2011-2012
  Spielberichte 2012 - 2013
  Statistiken 2012 - 2013
  Statistiken 2013-2014
  Spielberichte 2013-2014
  Spielberichte 2014-2015
  Statistiken 2014-2015
  Spielberichte 2015-2016
  Statistiken 2015-2016
  Spielberichte 2016-2017
  Statistiken 2016-2017
  Statistiken 2017-2018
  Spielberichte 2017-2018
  => 01. Donaurieden
  => 02. Schmiechtal
  => 03. Schelklingen-Hausen II
  => 04. Niederhofen
  => 05. Ersingen
  => 06. Allmendingen
  => 07. Ehingen II
  => 09. KSC Ehingen
  => 11. Granheim
  Ehinger Stadtpokal 2017
01. Donaurieden

TSV Rißtissen I – SF Donaurieden 1:2 (1:1)

Tore: 1:0 Hannes Gebhard (33.), 1:1 (35.), 1:2 (55.)

 

Zu Beginn der neuen Saison traf man am Fischerwert wie schon vergangene Saison auf die SF Donaurieden. Leider konnte man insbesondere in der ersten Halbzeit eine Vielzahl von Chancen nicht nutzen, weshalb am Ende eine unglückliche Niederlage zu Buche stand.

Das Spiel begann relativ zerfahren und man merkte beiden Mannschaften eine gewisse Nervosität an. Nach zehn Minuten jedoch fand der TSV besser ins Spiel und hatte durch Peter Gall die Chance in Führung zu gehen. Leider scheiterte dieser im eins gegen eins am gegnerischen Torhüter. Auf diese Situation folgten weitere gute Möglichkeiten für den TSV, die man aber nicht nutzen konnte. Die Sportfreunde aus Donaurieden hatten dagegen mit einem Pfostenschuss nur eine gefährliche Situation in der ersten halben Stunde. In der 33. Minute ging der TSV deshalb auch verdient in Führung. Im Mittelfeld konnte Florian Beck den Ball behaupten und spielte diesen in die Spitze auf den startenden Peter Gall. Dieser drang mit Zug in den Strafraum des Gegners ein und legte quer auf den heranstürmenden Hannes Gebhard, der nur noch vollenden musste. Leider hielt die Führung nur zwei Minuten. Quasi im Gegenzug spielten die Sportfreunde aus Donaurieden einen langen Ball aus der Abwehr heraus auf die rechte Seite. Der Spieler aus Donaurieden konnte nicht am Flanken gehindert werden und fand in der Mitte einen Mitspieler, der nur noch zum Ausgleich einnicken musste. Somit ging es mit einem Unentschieden in die Kabine.

 

Die zweite Halbzeit begann dann alles andere als optimal für den TSV. Bereits nach zehn Minuten verlor man nach einem eigenen Einwurf auf der rechten Seite den Ball. Durch die Unordnung in der Hintermannschaft konnte man die Flanke des Gegners nicht verteidigen, und ein gegnerischer Spieler konnte in der Mitte den Ball zur Führung versenken. In der Folge war der TSV die spielbestimmende Mannschaft, wobei man leider keine zwingenden Großchancen mehr herausspielen konnte und somit das erste Spiel der neuen Saison etwas unglücklich verlor.

Aktuelle Tabelle  
 
... lade FuPa Widget ...
TSV Rißtissen 1920 auf FuPa
 
*NEU* Facebook-Liveticker  
  TSV Rißtissen - Liveticker

Wirb ebenfalls für deine Seite
 
Besuch uns auf Facebook  
  TSV Rißtissen 1920 e.V.

Wirb ebenfalls für deine Seite http://www.facebook.com/tsv.risstissen
 
Wieder einmal waren 2 Besucher (19 Hits) hier...
Eine Homepage ist auch für deinen Verein interessant?
Klicke hier