TSV Rißtissen
Navigation  
  Startseite
  Statistiken 2018-2019
  Spielberichte 2018-2019
  Jugend
  Newsletter
  Sportgelände
  Schiedsrichter
  Geschichte
  Umfragen
  Besucherzähler
  Gästebuch
  Kontakt
  --------Archiv--------
  Fotos
  Spielberichte 2006-2007
  Statistiken 2006-2007
  Spielerportraits 2006-2007
  Spielberichte 2007-2008
  Statistiken 2007-2008
  Spielberichte 2008-2009
  Statistiken 2008-2009
  Spielberichte 2009-2010
  => 01. Stadtpokal & Bezirkspokal
  => 02. Ersingen
  => 03. Unterstadion
  => 04. Munderkingen
  => 05. Donaurieden
  => 06. Schelklingen-Hausen
  => 07. Niederhofen
  => 08.Dettingen
  => 09. Oggelsbeuren
  => 10. SV Oberdischingen
  => 11. KSC Ehingen
  => 12. Rottenacker
  => 13. Altheim
  => 14. Ersingen
  => 15. Munderkingen
  => 16. Donaurieden
  => 17. Schelklingen-H.
  => 18. Niederhofen
  => 19. Ersingen Res.
  => 20. Dettingen
  => 21. Unterstadion
  => 22. Oggelsbeuren
  => 23. Oberdischingen
  => 24. KSC Ehingen
  => 25. Rottenacker
  => 26. Altheim
  Statistiken 2009-2010
  Spielberichte 2010-2011
  Statistiken 2010-2011
  Spielberichte 2011-2012
  Statistiken 2011-2012
  Spielberichte 2012 - 2013
  Statistiken 2012 - 2013
  Statistiken 2013-2014
  Spielberichte 2013-2014
  Spielberichte 2014-2015
  Statistiken 2014-2015
  Spielberichte 2015-2016
  Statistiken 2015-2016
  Spielberichte 2016-2017
  Statistiken 2016-2017
  Statistiken 2017-2018
  Spielberichte 2017-2018
  Ehinger Stadtpokal 2017
05. Donaurieden

Erster Saisonsieg in Donaurieden

 

SF Donaurieden – TSV Rißtissen 0:1 (0:1)

Tor: 0:1 (4.) D. Völk

 

Zum zweiten Auswärtsspiel der Saison fuhr der TSV nach Donaurieden zur Mannschaft von Spielertrainer und Ex-TSV’ler Cemal Güney. Die Startaufstellung des TSV wurde gegenüber dem Heimspiel gegen Munderkingen kräftig durcheinander gewirbelt. In der Defensive agierten die wieder genesenen Jochen Schuster als Libero und Christian Braig von Beginn an. Im defensiven Mittelfeld begann Christian Mast anstelle von Karl-Josef Gaißmaier, der aufgrund einer Verletzung pausieren musste. Der TSV erwischte einen optimalen Start, nach vier Minuten erkämpfte sich Daniel Völk nach einem individuellen Fehler in der SF-Abwehr den Ball und erzielte das 1:0. Im weiteren Verlauf entwickelte sich ein Spiel mit Übergewicht der Heimmannschaft, jedoch ohne allzu große Gefahr für das TSV-Gehäuse.

 

Auch im zweiten Durchgang ein ähnliches Bild. Donaurieden hatte mehr vom Spiel, konnte sich jedoch gegen die gut stehende TSV-Abwehr nicht entscheidend durchsetzen. Der TSV hatte noch die ein oder andere Kontermöglichkeit zum zweiten Treffer, welche jedoch ebenfalls ungenutzt blieben. So blieb es beim umkämpften aber dennoch nicht unverdienten Auswärtssieg und somit beim ersten dreier dieser Saison.

 

 

SF Donaurieden – TSV Rißtissen (Reserven) 2:2 (2:0)

Tore: 1:2 Joachim Kasper, 2:2 Martin Eggert

 

Zur Pause lag unsere Reserve bereits mit 2:0 im Rückstand als mit Reinhold Gabel, Edwin Romer und Joachim Kasper im zweiten Durchgang die geballte Routine zum Einsatz kam. Aufgrund einer besseren Leistung als in der ersten Hälfte konnte durch Tore von Joachim Kasper zum 1:2 und Martin Eggert zum Ausgleich der erste Punkt dieser Saison erreicht werden

 

Vorschau:

 

Nach dem ersten Saisonsieg sollte nun im nächsten Heimspiel gegen den FV Schelklingen-Hausen nachgelegt werden um erst einmal ein wenig Abstand zu den Abstiegsrängen zu schaffen. Mit einer konzentrierten und kämpferischen Leistung sollte dies trotz urlaubsbedingter Abwesenheit von Spielführer Jörg Spaniel möglich sein.

 

Sonntag 20.09.2009:

13:15 Uhr: TSV Rißtissen – FV Schelklingen/Hausen (Reserven)

15:00 Uhr: TSV Rißtissen – FV Schelklingen/Hausen

Aktuelle Tabelle  
 
... lade FuPa Widget ...
TSV Rißtissen 1920 auf FuPa
 
*NEU* Facebook-Liveticker  
  TSV Rißtissen - Liveticker

Wirb ebenfalls für deine Seite
 
Besuch uns auf Facebook  
  TSV Rißtissen 1920 e.V.

Wirb ebenfalls für deine Seite http://www.facebook.com/tsv.risstissen
 
Wieder einmal waren 2 Besucher (87 Hits) hier...
Eine Homepage ist auch für deinen Verein interessant?
Klicke hier