TSV Rißtissen
Navigation  
  Startseite
  Statistiken 2018-2019
  Spielberichte 2018-2019
  Jugend
  Newsletter
  Sportgelände
  Schiedsrichter
  Geschichte
  Umfragen
  Besucherzähler
  Gästebuch
  Kontakt
  --------Archiv--------
  Fotos
  Spielberichte 2006-2007
  Statistiken 2006-2007
  Spielerportraits 2006-2007
  Spielberichte 2007-2008
  Statistiken 2007-2008
  Spielberichte 2008-2009
  => 0.Trainingsplan Vorbereitung 08/09
  => 00. Vorbericht zur neuen Saison
  => 01.Schelklingen-Hausen
  => 02.KSC Ehingen
  => 03.TSG Ehingen
  => 04.SG Ersingen
  => 05.VFL Munderkingen
  => 06.FC Marchtal
  => 07.SV Oberdischingen
  => 08.Altheim
  => 09.SSV Emerkingen
  => 10.SC Lauterach
  => 11.TSG Rottenacker
  => 12. SV Unterstadion
  => 13. SV Niederhofen
  => 15. FV Schelklingen-Hausen
  => 16. Vorbericht Rückrunde
  => 17. Vorbericht TSG Ehingen
  => 18. TSG Ehingen
  => 19. SG Ersingen
  => 20. VFL Munderkingen
  => 21. FC Marchtal
  => 22. SV Oberdischingen
  => 23. KSC Ehingen
  => 24. SG Altheim
  => 25. SSV Emerkingen
  => 26. SC Lauterach
  => 27. TSG Rottenacker
  => 28. SV Unterstadion
  => 29. SV Niederhofen
  Statistiken 2008-2009
  Spielberichte 2009-2010
  Statistiken 2009-2010
  Spielberichte 2010-2011
  Statistiken 2010-2011
  Spielberichte 2011-2012
  Statistiken 2011-2012
  Spielberichte 2012 - 2013
  Statistiken 2012 - 2013
  Statistiken 2013-2014
  Spielberichte 2013-2014
  Spielberichte 2014-2015
  Statistiken 2014-2015
  Spielberichte 2015-2016
  Statistiken 2015-2016
  Spielberichte 2016-2017
  Statistiken 2016-2017
  Statistiken 2017-2018
  Spielberichte 2017-2018
  Ehinger Stadtpokal 2017
24. SG Altheim
TSV Rißtissen, Abt. Fußball
 
Rückblick:

6-Punkte –Sonntag zu Null!

TSV Rißtissen – SG Altheim  2:0 (0:0)

Tore: 1:0 Andi Gaißmaier (58.), 2:0 Daniel Völk (84.)

 

Gegen die noch nicht gesicherten Gäste aus Altheim konnte der TSV befreit aufspielen und so entwickelte sich ein den Temperaturen entsprechender lauer Sommerkick mit wenig Tormöglichkeiten auf beiden Seiten.

Im ersten Durchgang gehörten die besseren davon allerdings den Gästen. Zweimal zeigte der an diesem Tag bärenstarke Daniel Seefelder aber ein bravouröse Reaktion und verhinderte den Rückstand.

Im zweiten Durchgang kam beim TSV mit Christian Braig ein neuer Mann in die Partie und man versuchte vor allem über die bei den Gästen schwach besetzten, beim Gastgeber dagegen hervorragend bestückten Außenbahnen mit Flo Leuther und Andi Gaißmaier Druck aufzubauen.

So ergaben sich auch einige Chancen, jedoch war der letzte Ball, bzw der Abschluss entweder zu überhastet oder zu unkonzentriert.

Nach gut einer Stunde dann aber doch die Erlösung: Andi Gaißmaier spielte einen schönen Doppelpass mit Daniel Völk und überlistete den Torhüter mit seinem schönen Flachschuss in die lange Ecke!

Danach hatte man den Gegner weitgehend gut im Griff, allerdings bot sich einem Gästestürmer noch die Riesenmöglichkeit, seinen Hinterkopfball fischte allerdings erneut Daniel Seefelder mit einem Riesen-Reflex aus dem Eck!

Wenige Minuten später sorgte dann einer für die Entscheidung, der sich dieses Tor an diesem Tag hart erarbeiten musste:

Daniel Völk wurde 20m vor dem Tor regelwidrig von den Beinen geholt und zirkelte seinen Freistoß nicht nur über die Mauer, sondern auch noch exakt durch die Arme des Torwarts! Was für ein Auge!

Bemerkenswert ist aber, dass dies nicht der Erste direkt verwandelte Freistoß in der hiesigen Rückrunde war. Bereits gegen Ersingen und den KSC Ehingen gelang dieses Kunststück.

Durch diesen Sieg gelang die Revanche für die 0:4-Niederlage im Hinspiel und durch die Niederlage des KSC ist auch das Rennen um den zweiten Platz weiterhin spannend und hart umkämpft.

 
Reserven:
 

TSV Rißtissen – SGAltheim  1:0 (0:0)

Tore: 1:0 Jürgen Hummel (87.)

 

Auch unsere Reserve fuhr einen wichtigen 1:0-Heimsieg gegen den bisherigen Tabellenführer, der aber erschreckend schwach und defensiv eingestellt auftrat, ein.

Den Unterschied machte wieder einmal Goalgetter Jürgen Hummel mit seinem Treffer in der Schlussphase!

Auch bei der Reserve ist die gute Torhüterleistung von Neuzugang Simon „Hightower“ Bartkowiak zu erwähnen, der durch einige gute Aktionen für einen sichere Rückhalt sorgen konnte.

 
Vorschau:
 

Nun geht es zu einem sehr unangenehmen Gegner nach Emerkingen. Die einzige Partie in den letzten Jahren ging dort im letzten Jahr mit 1:0 verloren.

Allerdings hat man beide Heimspiele gegen den SSV mit 2:0 gewonnen. Mit einer ähnlich engagierten Leistung wie in den vergangenen Wochen sollte hier auch absolut etwas drin sein.

Für einen besonderen Motivationsschub sorgen sollte natürlich die wieder aufkeimende Möglichkeit eine gute Platzierung in der Tabelle zu erreichen. Mit etwas Glück und Konsequenz in den übrigen 5 Partien ist sogar der zweite Tabellenplatz, welcher zur Teilnahme an der Relegation berechtigen würde kein Ding der Unmöglichkeit.

Wir hoffen auf die zahlreiche Unterstützung unserer Anhänger!

 
Sonntag 10.05.2009:

13:15 Uhr: SSV Emerkingen – TSV Rißtissen (Reserven)

15:00 Uhr: SSV Emerkingen – TSV Rißtissen

 
 
***NEWS***NEWS***NEWS***
 

Tolle Neuigkeiten hatte die Abteilungsleitung des TSV nach dem Sieg am Sonntag zu vermelden. Trainer Walter Heim hatte vor dem Spiel für eine weitere Saison am Fischerwert zugesagt!

Die Fussballabteilung des TSV freut sich sehr über diese Entscheidung und auf die weitere Zusammenarbeit mit dem sympathischen Coach aus Schnürpflingen.

 
Aktuelle Tabelle  
 
... lade FuPa Widget ...
TSV Rißtissen 1920 auf FuPa
 
*NEU* Facebook-Liveticker  
  TSV Rißtissen - Liveticker

Wirb ebenfalls für deine Seite
 
Besuch uns auf Facebook  
  TSV Rißtissen 1920 e.V.

Wirb ebenfalls für deine Seite http://www.facebook.com/tsv.risstissen
 
Wieder einmal waren 22 Besucher (151 Hits) hier...
Eine Homepage ist auch für deinen Verein interessant?
Klicke hier