TSV Rißtissen
Navigation  
  Startseite
  Statistiken 2018-2019
  Spielberichte 2018-2019
  Jugend
  Newsletter
  Sportgelände
  Schiedsrichter
  Geschichte
  Umfragen
  Besucherzähler
  Gästebuch
  Kontakt
  --------Archiv--------
  Fotos
  Spielberichte 2006-2007
  Statistiken 2006-2007
  Spielerportraits 2006-2007
  Spielberichte 2007-2008
  Statistiken 2007-2008
  Spielberichte 2008-2009
  => 0.Trainingsplan Vorbereitung 08/09
  => 00. Vorbericht zur neuen Saison
  => 01.Schelklingen-Hausen
  => 02.KSC Ehingen
  => 03.TSG Ehingen
  => 04.SG Ersingen
  => 05.VFL Munderkingen
  => 06.FC Marchtal
  => 07.SV Oberdischingen
  => 08.Altheim
  => 09.SSV Emerkingen
  => 10.SC Lauterach
  => 11.TSG Rottenacker
  => 12. SV Unterstadion
  => 13. SV Niederhofen
  => 15. FV Schelklingen-Hausen
  => 16. Vorbericht Rückrunde
  => 17. Vorbericht TSG Ehingen
  => 18. TSG Ehingen
  => 19. SG Ersingen
  => 20. VFL Munderkingen
  => 21. FC Marchtal
  => 22. SV Oberdischingen
  => 23. KSC Ehingen
  => 24. SG Altheim
  => 25. SSV Emerkingen
  => 26. SC Lauterach
  => 27. TSG Rottenacker
  => 28. SV Unterstadion
  => 29. SV Niederhofen
  Statistiken 2008-2009
  Spielberichte 2009-2010
  Statistiken 2009-2010
  Spielberichte 2010-2011
  Statistiken 2010-2011
  Spielberichte 2011-2012
  Statistiken 2011-2012
  Spielberichte 2012 - 2013
  Statistiken 2012 - 2013
  Statistiken 2013-2014
  Spielberichte 2013-2014
  Spielberichte 2014-2015
  Statistiken 2014-2015
  Spielberichte 2015-2016
  Statistiken 2015-2016
  Spielberichte 2016-2017
  Statistiken 2016-2017
  Statistiken 2017-2018
  Spielberichte 2017-2018
  Ehinger Stadtpokal 2017
26. SC Lauterach
TSV Rißtissen, Abt. Fußball
 
Rückblick:

Relegationsplatz Adieu!

 

TSV Rißtissen – SC Lauterach 1:1 (0:1)

Tore: 0:1 (36.),1:1 D.Völk (80.)

 

Gegen den sicher feststehenden Absteiger aus Lauterach entwickelte sich bei sehr sommerlichen Temperaturen ein ansehliches Fussballspiel. Der TSV versuchte immer wieder mit langen Pässen die tief stehende Verteidigung der Gäste zu überwinden, jedoch waren diese entweder nicht gut getimt, oder der erneut sehr schwache Schiedsrichter legte sein Veto ein. So pfiff er dreimal nach sehr äußerst knappen Abseitsentscheidungen die TSV-Stürmer alleine vor dem Tor zurück.

So kam es wieder wie es kommen musste, die Gäste nutzten ihre gefährlichste Waffe, Standardsituationen: Nach einem Freistoß wurde der TSV-Verteidiger vom gegnerischen Stürmer derart in die Flugbahn des Balles geschoben, dass dieser irgendwie über die Linie gedrückt wurde.

 Vor allem im zweiten Durchgang setzte Trainer Walter Heim wieder auf das bewährte 3-Stürmer-Konzept, was allerdings erst in der 80.Minute Früchte trug: Nachdem Christoph Föhr am Torhüter gescheitert war, passte er den Ball zur Mitte, wo Goalgetter Daniel Völk humorlos den Ausgleich erzielte.

Auch danach ergaben sich noch gute Möglichkeiten das Spiel zu drehen, Martin Eggert setzte seinen Heber einen Tick zu hoch an und ein Freistoß von Daniel Völk strich nur Zentimeter am langen Pfosten vorbei.

So blieb es beim umkämpften Unentschieden, was beiden nicht sonderlich weiterhilft.

 
 

TSV Rißtissen – SC Lauterach  4:1 (0:0)

Tore: 0:1 (50.), 1:1 D.Wösner (54.), 2:1 J.Hummel (59.), 3:1 D.Wösner (77.), 4:1 D.Wösner (88.)

 

Dafür brachte sich unsere Reserve durch den klaren Heimsieg wieder in eine gute Ausgangsposition in Sachen Meisterschaft.

Mann des Tages war hierbei unser Youngster aus der A-Jugend, Daniel Wösner, der mit 3 teilweise mehr als sehenswerten Treffern die Partie nahezu im Alleingang entschied!

Nun wartet in Rottenacker eine heiße Partie auf den TSV, hat man hier im Hinspiel schließlich eine sehr deutliche 1:5 – Niederlage bezogen.

 
Vorschau:
 

Nun geht es also zum zweitletzten Auswärtsspiel dieser Runde nach Rottenacker zur TSG. Diese kämpft noch mit dem KSC Ehingen um den Relegationsplatz, womit den TSV auf keine Fall ein leichtes Spiel erwarten wird. Da die junge Truppe sicherlich auch die 1:0-Niederlage aus dem Hinspiel wieder wett machen möchte, muss die Mannschaft von Walter Heim hier alles abrufen, um die Punkte mit nach Hause nehmen zu können.

Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung unserer Anhänger.
 
Sonntag 24.05.2009:

13:15 Uhr: TSG Rottenacker – TSV Rißtissen (Reserven)

15:00 Uhr: TSG Rottenacker – TSV Rißtissen

Aktuelle Tabelle  
 
... lade FuPa Widget ...
TSV Rißtissen 1920 auf FuPa
 
*NEU* Facebook-Liveticker  
  TSV Rißtissen - Liveticker

Wirb ebenfalls für deine Seite
 
Besuch uns auf Facebook  
  TSV Rißtissen 1920 e.V.

Wirb ebenfalls für deine Seite http://www.facebook.com/tsv.risstissen
 
Wieder einmal waren 19 Besucher (27 Hits) hier...
Eine Homepage ist auch für deinen Verein interessant?
Klicke hier