TSV Rißtissen
Navigation  
  Startseite
  Statistiken 2018-2019
  Spielberichte 2018-2019
  Jugend
  Newsletter
  Sportgelände
  Schiedsrichter
  Geschichte
  Umfragen
  Besucherzähler
  Gästebuch
  Kontakt
  --------Archiv--------
  Fotos
  Spielberichte 2006-2007
  Statistiken 2006-2007
  Spielerportraits 2006-2007
  Spielberichte 2007-2008
  Statistiken 2007-2008
  Spielberichte 2008-2009
  Statistiken 2008-2009
  Spielberichte 2009-2010
  Statistiken 2009-2010
  Spielberichte 2010-2011
  Statistiken 2010-2011
  Spielberichte 2011-2012
  Statistiken 2011-2012
  Spielberichte 2012 - 2013
  Statistiken 2012 - 2013
  Statistiken 2013-2014
  Spielberichte 2013-2014
  Spielberichte 2014-2015
  Statistiken 2014-2015
  Spielberichte 2015-2016
  Statistiken 2015-2016
  Spielberichte 2016-2017
  => 03. Ehingen-Süd II & Lauterach
  => 04. Oberdischingen II & Eintracht Seekirch
  => 05. Ersingen & Unterstadion
  => 06. Türkgücü Ehingen & Uttenweiler II
  => 07. FV Schelklingen-Hausen II
  => 08. Schmiechtal & Neufra
  => 09. SV Niederhofen
  => 10. Allmendingen
  => 11. Ennahofen
  => 12. Dettingen
  => 13. KSC Ehingen.
  => 14. SV Granheim
  => 15. SF Donaurieden
  => 16. TSG Ehingen II
  => 17. Ehingen-Süd II
  => 18. SV Oberdischingen II
  => 19. SV Granheim
  => 20. SG Ersingen
  => 21 Türkgücü Ehingen
  => 22. Schelklingen-Hausen II
  => 23. FC Schmiechtal
  => 24. SV Niederhofen
  => 25. TSV Allmendingen
  => 26. Bergemer SV Ennahofen
  => 27. SG Dettingen
  => 28. KSC Ehingen.
  Statistiken 2016-2017
  Statistiken 2017-2018
  Spielberichte 2017-2018
  Ehinger Stadtpokal 2017
24. SV Niederhofen

 

SV Niederhofen – TSV Rißtissen 1:4 (0:2)

Tore: 0:1 Daniel Völk (32.), 0:2 Michael Auchter (36.), 1:2 (58.), 1:3, 1:4 David Schmucker (63., 68.)

 

Im Auswärtsspiel beim SV Niederhofen konnte die erste Mannschaft des TSV gegen einen harmlosen Gegner einen hochverdienten und ungefährdeten Auswärtssieg einfahren. Bei besserer Chancenauswertung wäre auch ein deutlich höheres Ergebnis möglich gewesen.

 

Man war von Beginn an die deutlich spielbestimmende Mannschaft und erspielte sich auch mehrere gute Tormöglichkeiten, welche aber zunächst nicht genutzt wurden. Nach Vorarbeit von Hannes Gebhard war es Daniel Völk der den TSV in Führung bringen konnte (32.). Nur wenig später konnte man die Führung ausbauen, nach einer schönen Flanke von Florian Beck war Michael Auchter zur Stelle und köpfte den Ball zum 2:0 für den TSV in die Maschen (36.). Dies war dann auch der Halbzeitstand.

 

Im zweiten Durchgang brauchte man einige Minuten bis man wieder im Spiel war. Bei einem langen Ball der Gastgeber war die TSV-Defensive einen Moment nicht sattelfest, ein SVN Angreifer nutzte dies aus und konnte den 2:1 Anschlusstreffer erzielen (58.). Dies änderte aber am Spielverlauf kaum etwas, man war weiter die deutlich spielbestimmende Mannschaft und konnte die Führung in der Folge wieder ausbauen. Hannes Gebhard spielte den Ball auf die linke Außenbahn zu Daniel Völk, welcher den Ball in die Mitte legte wo David Schmucker wenig Mühe hatte das 3:1 zu erzielen (63.). Die endgültige Entscheidung gelang als Philipp Dyck einen Ball erkämpfte und Daniel Völk bediente, sein Schuss wurde noch abgeblockt, David Schmucker verwandelte aber den Abpraller sicher zum 4:1 (68.).

Am Ende blieb es bei diesem Ergebnis, aufgrund des Spielverlaufs ein hochverdienter Auswärtssieg.

SV Niederhofen – TSV Rißtissen (Reserven) 0:3 gewertet 

Die Reserve des TSV kam kampflos zu drei Punkten, da die Gastgeber keine Mannschaft stellen konnten.

Aktuelle Tabelle  
 
... lade FuPa Widget ...
TSV Rißtissen 1920 auf FuPa
 
*NEU* Facebook-Liveticker  
  TSV Rißtissen - Liveticker

Wirb ebenfalls für deine Seite
 
Besuch uns auf Facebook  
  TSV Rißtissen 1920 e.V.

Wirb ebenfalls für deine Seite http://www.facebook.com/tsv.risstissen
 
Wieder einmal waren 2 Besucher (34 Hits) hier...
Eine Homepage ist auch für deinen Verein interessant?
Klicke hier