TSV Rißtissen
Navigation  
  Startseite
  Statistiken 2018-2019
  Spielberichte 2018-2019
  Jugend
  Newsletter
  Sportgelände
  Schiedsrichter
  Geschichte
  Umfragen
  Besucherzähler
  Gästebuch
  Kontakt
  --------Archiv--------
  Fotos
  Spielberichte 2006-2007
  Statistiken 2006-2007
  Spielerportraits 2006-2007
  Spielberichte 2007-2008
  Statistiken 2007-2008
  Spielberichte 2008-2009
  Statistiken 2008-2009
  Spielberichte 2009-2010
  Statistiken 2009-2010
  Spielberichte 2010-2011
  Statistiken 2010-2011
  Spielberichte 2011-2012
  Statistiken 2011-2012
  Spielberichte 2012 - 2013
  Statistiken 2012 - 2013
  Statistiken 2013-2014
  Spielberichte 2013-2014
  Spielberichte 2014-2015
  Statistiken 2014-2015
  Spielberichte 2015-2016
  Statistiken 2015-2016
  Spielberichte 2016-2017
  => 03. Ehingen-Süd II & Lauterach
  => 04. Oberdischingen II & Eintracht Seekirch
  => 05. Ersingen & Unterstadion
  => 06. Türkgücü Ehingen & Uttenweiler II
  => 07. FV Schelklingen-Hausen II
  => 08. Schmiechtal & Neufra
  => 09. SV Niederhofen
  => 10. Allmendingen
  => 11. Ennahofen
  => 12. Dettingen
  => 13. KSC Ehingen.
  => 14. SV Granheim
  => 15. SF Donaurieden
  => 16. TSG Ehingen II
  => 17. Ehingen-Süd II
  => 18. SV Oberdischingen II
  => 19. SV Granheim
  => 20. SG Ersingen
  => 21 Türkgücü Ehingen
  => 22. Schelklingen-Hausen II
  => 23. FC Schmiechtal
  => 24. SV Niederhofen
  => 25. TSV Allmendingen
  => 26. Bergemer SV Ennahofen
  => 27. SG Dettingen
  => 28. KSC Ehingen.
  Statistiken 2016-2017
  Statistiken 2017-2018
  Spielberichte 2017-2018
  Ehinger Stadtpokal 2017
26. Bergemer SV Ennahofen

 

BSV Ennahofen – TSV Rißtissen 1:9 (1:5)

 

Tore: 0:1 Peter Gall (2.), 0:2 Daniel Völk (9.), 0:3 Peter Gall (13.), 1:3 (22. FE), 1:4 Peter Gall (27.), 1:5 Maximilian Föhr (36.), 1:6 Daniel Völk (63.), 1:7 Stefan Beck (68.), 1:8, 1:9 Daniel Völk (75., 85.)

 

Im Auswärtsspiel auf den Lutherischen Bergen beim BSV Ennahofen konnte die erst Mannschaft des TSV einen 9:1 Kantersieg einfahren. Peter Gall und Daniel Völk erzielten in beiden Halbzeiten dabei je einen Hattrick.

 

Das Spiel begann optimal, Peter Gall schoss nach Vorarbeit von David Schmucker bereits unmittelbar nach dem Anpfiff den TSV in Führung (2.). Nach einem langen Ball von Jochen Pflug auf den rechten Flügel zu Maxi Föhr legte dieser den Ball in die Mitte wo Daniel Völk parat stand und das 2:0 für den TSV erzielen konnte (9.). Nur wenige Minuten später gelang Peter Gall nach einer schönen Flanke von Philipp Dyck bereits das 3:0 (13.). Mit ihrer einzigen Offensivaktion in der ersten Halbzeit kamen die Gastgeber dann zu einem Treffer. Ein Spieler des BSV wurde im TSV-Strafraum unsanft von den Beinen geholt. Der Unparteiische entschied sofort auf Strafstoß. Dieser wurde sicher zum 1:3 verwandelt (22.). Danach ging das Spiel weiter in nur eine Richtung, nach einer flachen Hereingabe von Maxi Föhr von der rechten Seite überlistete Peter Gall den überraschten BSV Torwart mit einem schönen Heber zum 4:1 (27.). Den Schlusspunkt der ersten Halbzeit setzte Maxi Föhr mit dem 5:1 im Anschluss an einen schönen Alleingang über die rechte Angriffsseite (35.).

 

In der zweiten Halbzeit dauerte es deutlich länger als in Hälfte eins bis man zum Torerfolg kam. Im Anschluss an einen kurz ausgeführten Eckball flankte Florian Beck den Ball in den BSV Strafraum, Daniel Völk verwertete zum 6:1 (63.). Das 7:1 erzielte Stefan Beck nach einem schönen Dribbling im Strafraum der Gastgeber (68.). Zum Ende des Spiels konnte Daniel Völk nochmals etwas für sein Torjägerkonto tun. Nach Vorarbeit vom eingewechselten Lukas Scholze erzielte er das 8:1 (75.) und nach uneigennütziger Hereingabe von Peter Gall gelang gar noch das 9:1 (85.). Dies waren seine Treffer 40 und 41 der laufenden Saison. Am Ende stand ein zu keiner Zeit gefährdeter und aufgrund des Spielverlaufs auch in der Höhe verdienter Auswärtssieg gegen schwache Gastgeber zu Buche. 

 

BSV Ennahofen – TSV Rißtissen (Reserven) 0:3 gewertet

 

Wie schon im Hinspiel konnte die Reserve des BSV aufgrund Spielermangels nicht antreten.

Aktuelle Tabelle  
 
... lade FuPa Widget ...
TSV Rißtissen 1920 auf FuPa
 
*NEU* Facebook-Liveticker  
  TSV Rißtissen - Liveticker

Wirb ebenfalls für deine Seite
 
Besuch uns auf Facebook  
  TSV Rißtissen 1920 e.V.

Wirb ebenfalls für deine Seite http://www.facebook.com/tsv.risstissen
 
Wieder einmal waren 19 Besucher (63 Hits) hier...
Eine Homepage ist auch für deinen Verein interessant?
Klicke hier