TSV Rißtissen
Navigation  
  Startseite
  Statistiken 2018-2019
  Spielberichte 2018-2019
  Jugend
  Newsletter
  Sportgelände
  Schiedsrichter
  Geschichte
  Umfragen
  Besucherzähler
  Gästebuch
  Kontakt
  --------Archiv--------
  Fotos
  Spielberichte 2006-2007
  Statistiken 2006-2007
  Spielerportraits 2006-2007
  Spielberichte 2007-2008
  Statistiken 2007-2008
  Spielberichte 2008-2009
  Statistiken 2008-2009
  Spielberichte 2009-2010
  Statistiken 2009-2010
  Spielberichte 2010-2011
  Statistiken 2010-2011
  Spielberichte 2011-2012
  => 01. Stadtpokal
  => 02. Bezirkspokal
  => 03. Bezirkspokal zweite Runde
  => 04. Emerkingen
  => 05. Allmendingen II
  => 06. Bezirkspokal 3.Runde
  => 07. Oggelsbeuren
  => 08. Ennahofen
  => 09. Türkgücü Ehingen
  => 10. Granheim
  => 11. Dettingen
  => 12. Schmiechtal II
  => 13. Ringingen
  => 14. Niederhofen
  => 15. Herbertshofen
  => 16. KSC Ehingen
  => 17. Unterstadion
  => 18. Emerkingen
  => 19. Allmendingen
  => 20. Oggelsbeuren
  => 21. Ennahofen
  => 22. Türkgücü Ehingen
  => 23. Granheim
  => 24. Dettingen
  => 25. Schmiechtal
  => 26. Ringingen
  => 27. Niederhofen
  => 28. Herbertshofen
  => 29. KSC Ehingen
  => 30. Unterstadion
  Statistiken 2011-2012
  Spielberichte 2012 - 2013
  Statistiken 2012 - 2013
  Statistiken 2013-2014
  Spielberichte 2013-2014
  Spielberichte 2014-2015
  Statistiken 2014-2015
  Spielberichte 2015-2016
  Statistiken 2015-2016
  Spielberichte 2016-2017
  Statistiken 2016-2017
  Statistiken 2017-2018
  Spielberichte 2017-2018
  Ehinger Stadtpokal 2017
06. Bezirkspokal 3.Runde

TSV Rißtissen – FV Neufra 1:3 (1:1)

Tore: 0:1 (31.), 1:1 Daniel Völk (42.), 1:2 (89.), 1:3 (93.FE)

 

In der dritten Runde des Bezirkspokals gastierte mit dem FV Neufra ein Bezirksligist am Fischerwert. Das Spiel begann verhalten, die Mannschaft des TSV stand gut in der Defensive und lies nicht viel Aktionen der Gäste zu. In der 31. Minute ging Neufra dennoch in Führung. Nach einem Freistoß der Gäste stand ein Stürmer des FV im Strafraum sträflich frei und konnte ungestört einköpfen. Das Tor gab dem FV schub und danach hatten sie noch die eine oder andere gefährliche Aktion vor dem Tor des TSV. Kurz vor der Pause jedoch kam der TSV zurück, Daniel Völk gelang nach einem starken Alleingang durch die Verteidigung der Gäste der Ausgleich.

 

Nach der Pause erhöhte der Bezirksligist den Druck und in der ersten Viertelstunde nach der Pause hatte der TSV das ein ums andere Mal auch etwas Glück das man keinen Gegentreffer hinnehmen musste. Danach gestaltete sich das Spiel wieder ausgeglichen. Die besseren Möglichkeiten zur Führung lagen in dieser Phase des Spiels sogar beim TSV. Als man sich schon auf ein Elfmeterschießen einstellen wollte, erzielten die Gäste in der 89. Minute nach einer Unachtsamkeit in der Defensive doch noch die Führung. Mit der letzten Aktion des Spiels erhöhten sie durch einen Foulelfmeter noch auf 1:3 aus Sicht des TSV. Mit der gezeigten Leistung kann die Mannschaft des TSV trotz der Niederlage aber durchaus zufrieden sein, konnte man einen zweiklassenunterschied keinesfalls feststellen.
Aktuelle Tabelle  
 
... lade FuPa Widget ...
TSV Rißtissen 1920 auf FuPa
 
*NEU* Facebook-Liveticker  
  TSV Rißtissen - Liveticker

Wirb ebenfalls für deine Seite
 
Besuch uns auf Facebook  
  TSV Rißtissen 1920 e.V.

Wirb ebenfalls für deine Seite http://www.facebook.com/tsv.risstissen
 
Wieder einmal waren 20 Besucher (92 Hits) hier...
Eine Homepage ist auch für deinen Verein interessant?
Klicke hier