TSV Rißtissen
Navigation  
  Startseite
  Statistiken 2018-2019
  Spielberichte 2018-2019
  Jugend
  Newsletter
  Sportgelände
  Schiedsrichter
  Geschichte
  Umfragen
  Besucherzähler
  Gästebuch
  Kontakt
  --------Archiv--------
  Fotos
  Spielberichte 2006-2007
  Statistiken 2006-2007
  Spielerportraits 2006-2007
  Spielberichte 2007-2008
  Statistiken 2007-2008
  Spielberichte 2008-2009
  Statistiken 2008-2009
  Spielberichte 2009-2010
  Statistiken 2009-2010
  Spielberichte 2010-2011
  Statistiken 2010-2011
  Spielberichte 2011-2012
  => 01. Stadtpokal
  => 02. Bezirkspokal
  => 03. Bezirkspokal zweite Runde
  => 04. Emerkingen
  => 05. Allmendingen II
  => 06. Bezirkspokal 3.Runde
  => 07. Oggelsbeuren
  => 08. Ennahofen
  => 09. Türkgücü Ehingen
  => 10. Granheim
  => 11. Dettingen
  => 12. Schmiechtal II
  => 13. Ringingen
  => 14. Niederhofen
  => 15. Herbertshofen
  => 16. KSC Ehingen
  => 17. Unterstadion
  => 18. Emerkingen
  => 19. Allmendingen
  => 20. Oggelsbeuren
  => 21. Ennahofen
  => 22. Türkgücü Ehingen
  => 23. Granheim
  => 24. Dettingen
  => 25. Schmiechtal
  => 26. Ringingen
  => 27. Niederhofen
  => 28. Herbertshofen
  => 29. KSC Ehingen
  => 30. Unterstadion
  Statistiken 2011-2012
  Spielberichte 2012 - 2013
  Statistiken 2012 - 2013
  Statistiken 2013-2014
  Spielberichte 2013-2014
  Spielberichte 2014-2015
  Statistiken 2014-2015
  Spielberichte 2015-2016
  Statistiken 2015-2016
  Spielberichte 2016-2017
  Statistiken 2016-2017
  Statistiken 2017-2018
  Spielberichte 2017-2018
  Ehinger Stadtpokal 2017
17. Unterstadion

TSV Rißtissen - SV Unterstadion 4:3 (1:1)

Tore: 0:1 (15.), 1:1, 2:1, 3:1 Andreas Gaißmaier (31.,51.,65.) 4:1 Johannes Körner (82.), 4:2 (88.), 4:3 (89.)

 

Nach dem Auswärtserfolg beim KSC Ehingen wollte die Mannschaft von Oliver Brandt gegen den SV Unterstadion nachlegen. Doch die Gäste fanden besser in die Partie und waren in der ersten Viertelstunde die bessere Mannschaft. So geriet man in der 15. Minute auch in Rückstand, nach einem Eckstoß war die TSV-Defensive unsortiert und ein Gästespieler konnte zur Führung für den SVU einköpfen. Der Rückstand zeigte Wirkung und der TSV kam nach und nach etwas besser ins Spiel und konnte dieses ausgeglichen gestalten. Nach einer guten halben Stunde dann gelang dem TSV der Ausgleich, nach einem Freistoß für den TSV kam Andreas Gaißmaier an den Ball und verwandelte zum 1:1. Dies war auch der Pausenstand.

 

Im zweiten Abschnitt sahen die Zuschauer am Fischerwert eine vollkommen andere Partie, der TSV war von Beginn an im Spiel. Man setzte den Gegner unter Druck und erspielte sich mit teilweise sehenswerten Kombinationen mehrere Möglichkeiten. Andreas Gaißmaier konnte eine davon nach nur wenigen gespielten Minuten zur Führung für den TSV nutzen. Die Führung brachte nochmals Sicherheit und man hatte den Gegner im Griff und spielte weiter nach vorne. In der 65. Minute konnte sich der eingewechselte Tayfun Yilmaz auf der rechten Seite durchsetzen und passte zur Mitte wo Andreas Gaißmaier seinen Hattrick zum 3:1 perfekt machte. Knapp zehn Minuten vor dem Ende erzielte Johannes Körner mit dem 4:1 die vermeintliche Vorentscheidung, nach einem Zuspiel von Thomas Peter hatte er nur noch den SVU Torhüter vor sich und brachte dem Ball sicher im Tor unter. Doch es kam unnötigerweise nochmals Spannung auf. Zwei Minuten vor dem Ende konnten die Gäste durch einen direkt verwandelten Freistoß den Anschlusstreffer zum 4:2 erzielen, nur eine Minute später flog eine Bogenlampe des SVU an die Latte, der Ball prallte zurück ins Feld und ein Angreifer des SVU schob ein zum 4:3. In der Nachspielzeit warfen die Gäste nochmals alles nach vorne und drängten mit aller Macht auf den Ausgleich. Der TSV brachte den knappen Vorsprung aber über die Zeit und konnte nach dem Schlusspfiff des souverän leitenden Schiedsrichters Richard Milz aus Neufra drei wichtige Punkte bejubeln.  

 

TSV Rißtissen - SV Unterstadion (Reserven) 0:1

 

Die Reserve des TSV fand an diesem Tag gegen einen gut stehenden Gegner kaum Mittel und musste trotz Feldüberlegenheit in der zweiten Hälfte eine 0:1 Niederlage hinnehmen.

Aktuelle Tabelle  
 
... lade FuPa Widget ...
TSV Rißtissen 1920 auf FuPa
 
*NEU* Facebook-Liveticker  
  TSV Rißtissen - Liveticker

Wirb ebenfalls für deine Seite
 
Besuch uns auf Facebook  
  TSV Rißtissen 1920 e.V.

Wirb ebenfalls für deine Seite http://www.facebook.com/tsv.risstissen
 
Wieder einmal waren 22 Besucher (149 Hits) hier...
Eine Homepage ist auch für deinen Verein interessant?
Klicke hier