TSV Rißtissen
Navigation  
  Startseite
  Statistiken 2018-2019
  Spielberichte 2018-2019
  Jugend
  Newsletter
  Sportgelände
  Schiedsrichter
  Geschichte
  Umfragen
  Besucherzähler
  Gästebuch
  Kontakt
  --------Archiv--------
  Fotos
  Spielberichte 2006-2007
  Statistiken 2006-2007
  Spielerportraits 2006-2007
  Spielberichte 2007-2008
  Statistiken 2007-2008
  Spielberichte 2008-2009
  Statistiken 2008-2009
  Spielberichte 2009-2010
  Statistiken 2009-2010
  Spielberichte 2010-2011
  Statistiken 2010-2011
  Spielberichte 2011-2012
  => 01. Stadtpokal
  => 02. Bezirkspokal
  => 03. Bezirkspokal zweite Runde
  => 04. Emerkingen
  => 05. Allmendingen II
  => 06. Bezirkspokal 3.Runde
  => 07. Oggelsbeuren
  => 08. Ennahofen
  => 09. Türkgücü Ehingen
  => 10. Granheim
  => 11. Dettingen
  => 12. Schmiechtal II
  => 13. Ringingen
  => 14. Niederhofen
  => 15. Herbertshofen
  => 16. KSC Ehingen
  => 17. Unterstadion
  => 18. Emerkingen
  => 19. Allmendingen
  => 20. Oggelsbeuren
  => 21. Ennahofen
  => 22. Türkgücü Ehingen
  => 23. Granheim
  => 24. Dettingen
  => 25. Schmiechtal
  => 26. Ringingen
  => 27. Niederhofen
  => 28. Herbertshofen
  => 29. KSC Ehingen
  => 30. Unterstadion
  Statistiken 2011-2012
  Spielberichte 2012 - 2013
  Statistiken 2012 - 2013
  Statistiken 2013-2014
  Spielberichte 2013-2014
  Spielberichte 2014-2015
  Statistiken 2014-2015
  Spielberichte 2015-2016
  Statistiken 2015-2016
  Spielberichte 2016-2017
  Statistiken 2016-2017
  Statistiken 2017-2018
  Spielberichte 2017-2018
  Ehinger Stadtpokal 2017
12. Schmiechtal II

FC Schmiechtal II - TSV Rißtissen 2:3 (0:2)

Tore: 0:1, 0:2, 0:3 Andreas Gaißmaier (20.,25.,55.), 1:3 (60.), 2:3 (75.FE)

Bes.Vork.: Gelb-Rot: Jochen Schuster (75.), FCS (85.)

 

Auf dem Sportgelände in Hütten stand die Mannschaft von Oliver Brandt nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge schon etwas unter Druck um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren. Es entwickelte sich von Beginn an eine muntere Partie mit einigen Tormöglichkeiten, die besseren auf Seiten des TSV. Nach zwanzig Minuten ging der TSV dann nicht unverdient in Führung, Andreas Gaißmaier konnte nach einer schönen Kombination über Johannes Körner und Florian Beck die Führung erzielen. Nur fünf Minuten später konnte erneut Andreas Gaißmaier aus einem Gewühl im Strafraum den Ball zum 2:0 im Gehäuse des FCS unterbringen. Kurz vor der Pause hatte der TSV Glück als ein satter Schuss des FCS an die Unterkante der Latte auf der Torlinie landete, damit ging es mit 2:0 für den TSV in die Pause.

 

Nach zehn gespielten Minuten in der zweiten Hälfte erzielte Andreas Gaißmaier mit seinem dritten Treffer in dieser Partie die vermeintliche Vorentscheidung zugunsten des TSV. Nur fünf Minuten später jedoch, nutzten die Hausherren eine Unachtsamkeit in der Defensive des TSV und konnten den 1:3 Anschlusstreffer erzielen. Danach kam der FCS immer besser ins Spiel und drängte den TSV mehr und mehr in die eigene Hälfte. Eine Viertelstunde vor dem Ende konnte der bereits verwarnte Jochen Schuster einen FCS Angreifer im Strafraum nur regelwidrig stoppen, der Unparteiische entschied auf Strafstoß und Gelb-Rot für den TSV-Kapitän. Die Hausherren nutzten die Gelegenheit zum 2:3. In der Schlussphase warf der FCS nochmals alles nach vorne, der TSV rettete aber die knappe Führung schließlich über die Zeit und sicherte sich einen vor allem aufgrund der starken ersten Halbzeit nicht unverdienten Auswärtssieg.

Aktuelle Tabelle  
 
... lade FuPa Widget ...
TSV Rißtissen 1920 auf FuPa
 
*NEU* Facebook-Liveticker  
  TSV Rißtissen - Liveticker

Wirb ebenfalls für deine Seite
 
Besuch uns auf Facebook  
  TSV Rißtissen 1920 e.V.

Wirb ebenfalls für deine Seite http://www.facebook.com/tsv.risstissen
 
Wieder einmal waren 19 Besucher (66 Hits) hier...
Eine Homepage ist auch für deinen Verein interessant?
Klicke hier