TSV Rißtissen
Navigation  
  Startseite
  Statistiken 2018-2019
  Spielberichte 2018-2019
  Jugend
  Newsletter
  Sportgelände
  Schiedsrichter
  Geschichte
  Umfragen
  Besucherzähler
  Gästebuch
  Kontakt
  --------Archiv--------
  Fotos
  Spielberichte 2006-2007
  Statistiken 2006-2007
  Spielerportraits 2006-2007
  Spielberichte 2007-2008
  Statistiken 2007-2008
  Spielberichte 2008-2009
  Statistiken 2008-2009
  Spielberichte 2009-2010
  Statistiken 2009-2010
  Spielberichte 2010-2011
  => 1. Stadtpokal
  => 2. Bezirkspokal
  => 3. Oberdischingen
  => 4. Griesingen
  => 5. Pflummern
  => 6. Öpfingen
  => 7. Riedlingen
  => 8. Ersingen
  => 9. Schelklingen
  => 10. Unlingen
  => 11. Altheim
  => 12. Ehingen-Süd
  => 13. Unterstadion
  => 14. Donaurieden
  => 15. Bussen
  => 16. Niederhofen
  => 17. Rottenacker
  => 18. Kirchen
  => 19. Öpfingen
  => 20. Riedlingen
  => 21. Ersingen
  => 22. Schelklingen-Hausen
  => 23. Oberdischingen.
  => 24. Unlingen
  => 25. Altheim
  => 26. Ehingen-Süd
  => 27. Pflummern
  => 28. Unterstadion
  => 29. Donaurieden
  => 30.Bussen
  => 31. Griesingen
  => 32. Niederhofen
  => 33. Rottenacker
  => 34. Kirchen
  Statistiken 2010-2011
  Spielberichte 2011-2012
  Statistiken 2011-2012
  Spielberichte 2012 - 2013
  Statistiken 2012 - 2013
  Statistiken 2013-2014
  Spielberichte 2013-2014
  Spielberichte 2014-2015
  Statistiken 2014-2015
  Spielberichte 2015-2016
  Statistiken 2015-2016
  Spielberichte 2016-2017
  Statistiken 2016-2017
  Statistiken 2017-2018
  Spielberichte 2017-2018
  Ehinger Stadtpokal 2017
26. Ehingen-Süd

SSV Ehingen-Süd - TSV Rißtissen 4:1 (1:1)
Tore: 0:1 Spaniel (14.FE), 1:1 (41.), 2:1 (57.), 3:1 (60.), 4:1 (92.)


Foto: Schwäbische Zeitung 23.04.2011


Nach der Niederlage gegen Altheim hatte sich die Mannschaft des TSV viel vorgenommen. Zunächst war das Spiel ausgeglichen und schon nach zwölf Minuten ging der TSV in Führung. Jörg Spaniel verwandelte einen Foulelfmeter zum 1:0 für den TSV. In der Folge war die Mannschaft des TSV gefährlicher, doch Mitte der ersten Halbzeit ging das Kommando mehr auf den SSV über. Kurz vor der Pause konnte sich ein SSV-Angreifer auf der Außenbahn durchsetzen und seine Hereingabe wurde zum 1:1 verwandelt.

 

Nach der Halbzeit wollten es die Gastgeber wissen. Sie verstärkten den Druck und Daniel Seefelder bekam mehr Arbeit, als ihm lieb war. In der 50. Minute lenkte er einen scharfen Schuss gerade noch über die Querlatte. Wenige Minuten später rettete er mit einem Reflex. Innerhalb von drei Minuten fiel die Vorentscheidung. Zunächst erzielte der SSV die Führung durch einen direkten Freistoß ins lange Eck und kurz darauf war die Abwehr des TSV unsortiert und der Gastgeber konnte das 3:1 erzielen. Jetzt ließen die Gastgeber etwas nach und der TSV kam zu zwei guten Chancen. Man steckte nicht auf und wollte eine Ergebnis Verbesserung. Unmittelbar vor dem Schlusspfiff fiel nach einem Konter noch das 4:1 für die Gastgeber. Aufgrund der zweiten Halbzeit muss man von einem verdienten Sieg für Ehingen-Süd sprechen.

 

SSV Ehingen-Süd - TSV Rißtissen (Reserven) 4:0 (1:0)

Tore: nur vom Gegner

 

Auch die Reserve des TSV musste sich in Kirchbierlingen geschlagen geben. Der Gastgeber siegte verdient, wenn auch um ein oder zwei  Tore zu hoch.
Aktuelle Tabelle  
 
... lade FuPa Widget ...
TSV Rißtissen 1920 auf FuPa
 
*NEU* Facebook-Liveticker  
  TSV Rißtissen - Liveticker

Wirb ebenfalls für deine Seite
 
Besuch uns auf Facebook  
  TSV Rißtissen 1920 e.V.

Wirb ebenfalls für deine Seite http://www.facebook.com/tsv.risstissen
 
Wieder einmal waren 19 Besucher (47 Hits) hier...
Eine Homepage ist auch für deinen Verein interessant?
Klicke hier