TSV Rißtissen
Navigation  
  Startseite
  Statistiken 2018-2019
  Spielberichte 2018-2019
  Jugend
  Newsletter
  Sportgelände
  Schiedsrichter
  Geschichte
  Umfragen
  Besucherzähler
  Gästebuch
  Kontakt
  --------Archiv--------
  Fotos
  Spielberichte 2006-2007
  Statistiken 2006-2007
  Spielerportraits 2006-2007
  Spielberichte 2007-2008
  Statistiken 2007-2008
  Spielberichte 2008-2009
  Statistiken 2008-2009
  Spielberichte 2009-2010
  Statistiken 2009-2010
  Spielberichte 2010-2011
  => 1. Stadtpokal
  => 2. Bezirkspokal
  => 3. Oberdischingen
  => 4. Griesingen
  => 5. Pflummern
  => 6. Öpfingen
  => 7. Riedlingen
  => 8. Ersingen
  => 9. Schelklingen
  => 10. Unlingen
  => 11. Altheim
  => 12. Ehingen-Süd
  => 13. Unterstadion
  => 14. Donaurieden
  => 15. Bussen
  => 16. Niederhofen
  => 17. Rottenacker
  => 18. Kirchen
  => 19. Öpfingen
  => 20. Riedlingen
  => 21. Ersingen
  => 22. Schelklingen-Hausen
  => 23. Oberdischingen.
  => 24. Unlingen
  => 25. Altheim
  => 26. Ehingen-Süd
  => 27. Pflummern
  => 28. Unterstadion
  => 29. Donaurieden
  => 30.Bussen
  => 31. Griesingen
  => 32. Niederhofen
  => 33. Rottenacker
  => 34. Kirchen
  Statistiken 2010-2011
  Spielberichte 2011-2012
  Statistiken 2011-2012
  Spielberichte 2012 - 2013
  Statistiken 2012 - 2013
  Statistiken 2013-2014
  Spielberichte 2013-2014
  Spielberichte 2014-2015
  Statistiken 2014-2015
  Spielberichte 2015-2016
  Statistiken 2015-2016
  Spielberichte 2016-2017
  Statistiken 2016-2017
  Statistiken 2017-2018
  Spielberichte 2017-2018
  Ehinger Stadtpokal 2017
31. Griesingen

TSV Rißtissen - SG Griesingen 2:3 (1:2)
Tore: 1:0 Daniel Völk (7.), 1:1 (11.), 1:2 (32.), 1:3 (67.), 2:3 Andreas Gaißmaier (75.)

Bes. Vork.: Rot für Christoph Braig (65.)

 

Das Derby gegen den Nachbarn aus Griesingen begann sehr gut für den TSV. Bereits nach sieben Minuten setzte sich Andreas Gaißmaier über außen durch und passte den Ball nach innen, wo Daniel Völk in im zweiten Anlauf zum 1:0 für den TSV einschob. Nur vier Minuten später erzielten die Gäste jedoch den Ausgleich. In der Defensive hatte der TSV Schwierigkeiten gegen die schnellen Stürmer der SGG. Das Gegentor verunsicherte die Mannschaft des TSV sichtlich und es schlichen sich mehr und mehr Fehler im Spiel ein. Nach einer halben Stunde musste man durch einen Heber von der Strafraumgrenze das 1:2 hinnehmen. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause. Nach dem Seitenwechsel verflachte die Partie zu Beginn etwas. Die Gäste hatten etwas mehr Spielanteile aber Torchancen gab es auf beiden Seiten nur selten. In der 65. Minute sah Christoph Braig nach einem unnötigen Frustfoul die Rote Karte. Nur zwei Minuten später erzielten die Gäste das 1:3. Nun schien die Partie gelaufen. Aber trotz Unterzahl gab die Mannschaft des TSV nicht auf, und so konnte Andreas Gaißmaier nach einer Unsicherheit der SGG Abwehr eine Viertelstunde vor dem Ende noch das 2:3 erzielen. Mehr sollte allerdings nicht mehr gelingen, und es blieb am Ende bei der knappen Niederlage.

 

TSV Rißtissen - SG Griesingen (Reserven) 0:8 (0:3)
Tore: nur vom Gegner


Die Reserve des TSV hatte gegen Griesingen einen sehr schweren Stand, so war die SGG mit einer um einige Spieler der Ersten verstärkten Elf aufgelaufen. Bis zur Halbzeit stand es 0:3 wobei jedoch das ein oder andere Gegentor zumindest abseitsverdächtig war. Nach der Pause hatte der TSV nichts mehr entgegenzusetzen, zu allem Überfluss verletzte sich Jürgen Hummel auch noch schwer an der Hand und musste ins Krankenhaus gebracht werden, wir wünschen ihm auf diesem Weg eine schnelle Genesung! Das Spiel endete schließlich mit 0:8.

Aktuelle Tabelle  
 
... lade FuPa Widget ...
TSV Rißtissen 1920 auf FuPa
 
*NEU* Facebook-Liveticker  
  TSV Rißtissen - Liveticker

Wirb ebenfalls für deine Seite
 
Besuch uns auf Facebook  
  TSV Rißtissen 1920 e.V.

Wirb ebenfalls für deine Seite http://www.facebook.com/tsv.risstissen
 
Wieder einmal waren 19 Besucher (29 Hits) hier...
Eine Homepage ist auch für deinen Verein interessant?
Klicke hier