TSV Rißtissen
Navigation  
  Startseite
  Statistiken 2018-2019
  Spielberichte 2018-2019
  Jugend
  Newsletter
  Sportgelände
  Schiedsrichter
  Geschichte
  Umfragen
  Besucherzähler
  Gästebuch
  Kontakt
  --------Archiv--------
  Fotos
  Spielberichte 2006-2007
  => 01.Schmiechtal, Schöneburg
  => 02.Mietingen, Stadtpokal
  => 03.Donaurieden, Bussen
  => 04.TSG Ehingen II
  => 05.Schelkl./Alb
  => 06.Zwiefalten
  => 07.Munderkingen
  => 08.Ennahofen
  => 09.Granheim
  => 10.Oggelsbeuren
  => 11.Nasgenstadt
  => 12.Herbertshofen
  => 13.Marchtal
  => 14.Hausen
  => 15.Spielfrei
  => 16.Bussen
  => 17. Ehingen II
  => 18.Reinstetten II
  => 19.Laupheim, Altheim
  => 20.SSG Ulm, Baustetten II
  => 21.Ehingen II
  => 22.Schelklingen/Alb
  => 23. Spielfrei
  => 24. Zwiefalten
  => 25. Munderkingen
  => 26.Ennahofen
  => 27.Granheim
  => 28.Oggelsbeuren
  => 29.Nasgenstadt
  => 30.Herbertshofen
  => 31.Marchtal
  => 32.Hausen
  => 33.Meister Cup
  Statistiken 2006-2007
  Spielerportraits 2006-2007
  Spielberichte 2007-2008
  Statistiken 2007-2008
  Spielberichte 2008-2009
  Statistiken 2008-2009
  Spielberichte 2009-2010
  Statistiken 2009-2010
  Spielberichte 2010-2011
  Statistiken 2010-2011
  Spielberichte 2011-2012
  Statistiken 2011-2012
  Spielberichte 2012 - 2013
  Statistiken 2012 - 2013
  Statistiken 2013-2014
  Spielberichte 2013-2014
  Spielberichte 2014-2015
  Statistiken 2014-2015
  Spielberichte 2015-2016
  Statistiken 2015-2016
  Spielberichte 2016-2017
  Statistiken 2016-2017
  Statistiken 2017-2018
  Spielberichte 2017-2018
  Ehinger Stadtpokal 2017
03.Donaurieden, Bussen
TSV Rißtissen, Abt. Fußball
Rückblick:

„2 Spiele, 1 Ergebnis, eine Erkenntnis“

Bezirkspokal, 2.Runde:

TSV Rißtissen – SF Donaurieden 1:2 (0:1)

Die Gäste gingen bei starkem Regen in der 25.Minute nach Abstimmungsproblemen in der Rißtisser Hintermannschaft in Führung. Die Gastgeber dagegen konnten ihre zahlreichen Chancen in der ersten Hälfte nicht nutzen. Erst in der 65.Minute gelang es Stephan Föhr nach einer schönen Hereingabe von Thomas Zimmermann, den Gästetorwart zu überwinden. Die Schlussphase bot den rund 80 Zuschauern einen offenen Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. Ein Konter führte 3 Minuten vor dem Ende zum entscheidenden Siegtreffer für Donaurieden.

Ganz traurig war das Trainergespann Maier/Zimmermann allerdings nicht über das Ausscheiden, kann man sich so doch nun vollkommen auf die Saison konzentrieren.

SF Bussen – TSV Rißtissen 2:1 (1:1)

Viel vorgenommen hatte man sich im Lager des TSV und so begann man auch mit guten Angriffen auf die kompakt stehende Abwehr der Bussener. In der 28.Minute war es dann Flügelflitzer Ingo Peters, der mit einem Traumtor die Führung besorgte. Er schlenzte den Ball aus 20m mit seinem schwächeren rechten Fuß in den Winkel. Danach verwaltete der TSV die Führung und kontrollierte das Spielgeschehen. Urplötzlich kamen die Gastgeber in der 40.Minute nach ihrer ersten Torchance überhaupt noch vor der Pause zum Ausgleich.

Die 2.Halbzeit wurde immer ruppiger und aggressiver was den Spielfluss enorm beeinträchtigte. Die Bussener spielten nun genauso wie man es von ihnen erwartet hatte: Sie ließen den Gästen kaum Spielraum und spielten selbst meist lange Bälle auf ihre zwei schnellen Stürmer. In der 55.Minute rückte dann der junge, manchmal überforderte Schiedsrichter in den Mittelpunkt: Nach einem Foul, bei dem die Meinungen, ob es nun innerhalb oder außerhalb des 16-Meter-Raumes stattgefunden hatte, auseinander gingen, entschied er auf Elfmeter für Bussen. Der ansonsten kaum beschäftigte Simon Spaniel hatte keine Abwehrmöglichkeit und es stand 2:1.

Der TSV antwortete mit wütenden Angriffen, die allerdings allesamt an der Abwehr oder am guten Torhüter der Gäste scheiterten. So ließen Thomas Zimmermann, Stephan Föhr und Klaus Roggenstein gute Torchancen ungenutzt und so mussten die gut 100 Rißtisser Anhänger die Heimreise mit dem Wissen antreten, dass die neu-formierte Truppe doch noch nicht so weit ist wie es die erfolgreichen Testspiele vermuten ließen.

Nun gilt es, am kommenden Sonntag gegen den Mitfavoriten aus Ehingen die ersten 3 Punkte einzufahren.

Reserve: SF Bussen – TSV Rißtissen 3:3

Torschützen: Klaus Roggenstein(2), Fabian Körner

Vorschau:
Sonntag, 3.September:
17:00 Uhr: TSV Rißtissen – TSG Ehingen II
Reserve spielfrei
Aktuelle Tabelle  
 
... lade FuPa Widget ...
TSV Rißtissen 1920 auf FuPa
 
*NEU* Facebook-Liveticker  
  TSV Rißtissen - Liveticker

Wirb ebenfalls für deine Seite
 
Besuch uns auf Facebook  
  TSV Rißtissen 1920 e.V.

Wirb ebenfalls für deine Seite http://www.facebook.com/tsv.risstissen
 
Wieder einmal waren 19 Besucher (34 Hits) hier...
Eine Homepage ist auch für deinen Verein interessant?
Klicke hier