TSV Rißtissen
Navigation  
  Startseite
  Statistiken 2018-2019
  Spielberichte 2018-2019
  Jugend
  Newsletter
  Sportgelände
  Schiedsrichter
  Geschichte
  Umfragen
  Besucherzähler
  Gästebuch
  Kontakt
  --------Archiv--------
  Fotos
  Spielberichte 2006-2007
  => 01.Schmiechtal, Schöneburg
  => 02.Mietingen, Stadtpokal
  => 03.Donaurieden, Bussen
  => 04.TSG Ehingen II
  => 05.Schelkl./Alb
  => 06.Zwiefalten
  => 07.Munderkingen
  => 08.Ennahofen
  => 09.Granheim
  => 10.Oggelsbeuren
  => 11.Nasgenstadt
  => 12.Herbertshofen
  => 13.Marchtal
  => 14.Hausen
  => 15.Spielfrei
  => 16.Bussen
  => 17. Ehingen II
  => 18.Reinstetten II
  => 19.Laupheim, Altheim
  => 20.SSG Ulm, Baustetten II
  => 21.Ehingen II
  => 22.Schelklingen/Alb
  => 23. Spielfrei
  => 24. Zwiefalten
  => 25. Munderkingen
  => 26.Ennahofen
  => 27.Granheim
  => 28.Oggelsbeuren
  => 29.Nasgenstadt
  => 30.Herbertshofen
  => 31.Marchtal
  => 32.Hausen
  => 33.Meister Cup
  Statistiken 2006-2007
  Spielerportraits 2006-2007
  Spielberichte 2007-2008
  Statistiken 2007-2008
  Spielberichte 2008-2009
  Statistiken 2008-2009
  Spielberichte 2009-2010
  Statistiken 2009-2010
  Spielberichte 2010-2011
  Statistiken 2010-2011
  Spielberichte 2011-2012
  Statistiken 2011-2012
  Spielberichte 2012 - 2013
  Statistiken 2012 - 2013
  Statistiken 2013-2014
  Spielberichte 2013-2014
  Spielberichte 2014-2015
  Statistiken 2014-2015
  Spielberichte 2015-2016
  Statistiken 2015-2016
  Spielberichte 2016-2017
  Statistiken 2016-2017
  Statistiken 2017-2018
  Spielberichte 2017-2018
  Ehinger Stadtpokal 2017
12.Herbertshofen

TSV Rißtissen, Abt. Fußball

 

Rückblick:

 

TSV Rißtissen – SV Herbertshofen  1:0 (1:0)

Tore: 1:0 S.Föhr (24.)

Bes.Vork.: Gelb-Rot für SVH (53.)

 

Wieder einmal zu wenig Tore gemacht!

 

So lautete das Fazit nach dem mühsamen 1:0-Zittersieg gegen den Angstgegner aus Herbertshofen. Personell musste das Trainergespann Bernd Maier/Thomas Zimmermann umstellen, da Martin Eggert seine Rot-Sperre absitzen musste, Toni Ganser verreist und die Gebrüder Gaißmaier verletzt ausfielen. So lief im Sturm der formstarke Jürgen Hummel, der in der Vorwoche noch den SC Nasgenstadt mit 2 Treffern „erlegt“ hatte neben Stephan Föhr auf. Ingo Peters und Christian Braig machten über die Außenbahnen Druck, und der wiedergenesene John Worthington fügte sich in die Abwehrreihe um Libero Thomas Zimmermann ein. Ansonsten war die Formation unverändert gegenüber der Vorwoche.

Von Beginn an machte der TSV Druck  gegen die sehr defensiv eingestellten Gäste. So bekamen die Offensiven der Schwarz-Weißen auch immer wieder gute Tormöglichkeiten die jedoch gänzlich ungenutzt blieben. Bis zur 24.Minute: Der glänzend aufgelegte Christian Braig setzte sich energisch auf dem rechten Flügel durch und schlug eine lange Flanke in den Gäste-Sechzehner wo Stephan Föhr den Ball überlegt in die lange Ecke einnickte.

In der Folge kam Rißtissen weiterhin zu Chancen, aber der Ball wollte nicht mehr ins Tor. Auch in der 2.Halbzeit hatte man den Gast im Griff, doch selbst nach dem Feldverweis gegen einen Stürmer des SVH wusste man den Vorteil nicht in klare Überlegenheit umzumünzen. Mehr und mehr schafften es die traditionell in Orange gekleideten Gäste aber nun ihr Konterspiel durchzubringen und gegen Ende des Spiels wurde es nochmal brenzlig. Auf Rißtisser Seite hatten Christoph Föhr(68.), Klaus Roggenstein(74.) und Martin Zimmermann(88.) noch gute Möglichkeiten aber letztendlich blieb es beim verdienten Pflichtsieg für den TSV.

 

 

Vorschau:

 

Im nächsten Spiel stehen wir dem FC Marchtal gegenüber. Wiederum eine sehr schwer einzuschätzende Mannschaft. Da der Abstand zur Spitze sich aber nicht verändert hat, müssen 3 Punkte her, da Oggelsbeuren und Zwiefalten sich wohl auch keine Blöße mehr gegen werden (Oggelsbeuren spielt gegen Ennahofen und Zwiefalten in Herbertshofen).

Deshalb braucht die Mannschaft wieder die Unterstützung der tollen Fans, dann sollte auch in Marchtal ein „Dreier“ drin sein!

 

Sonntag 12.11.2006:

12:45 Uhr: FC Marchtal – TSV Rißtissen (Reserven)

14:30 Uhr: FC Marchtal – TSV Rißtissen

Aktuelle Tabelle  
 
... lade FuPa Widget ...
TSV Rißtissen 1920 auf FuPa
 
*NEU* Facebook-Liveticker  
  TSV Rißtissen - Liveticker

Wirb ebenfalls für deine Seite
 
Besuch uns auf Facebook  
  TSV Rißtissen 1920 e.V.

Wirb ebenfalls für deine Seite http://www.facebook.com/tsv.risstissen
 
Wieder einmal waren 4 Besucher (35 Hits) hier...
Eine Homepage ist auch für deinen Verein interessant?
Klicke hier