TSV Rißtissen
Navigation  
  Startseite
  Statistiken 2018-2019
  Spielberichte 2018-2019
  Jugend
  Newsletter
  Sportgelände
  Schiedsrichter
  Geschichte
  Umfragen
  Besucherzähler
  Gästebuch
  Kontakt
  --------Archiv--------
  Fotos
  Spielberichte 2006-2007
  => 01.Schmiechtal, Schöneburg
  => 02.Mietingen, Stadtpokal
  => 03.Donaurieden, Bussen
  => 04.TSG Ehingen II
  => 05.Schelkl./Alb
  => 06.Zwiefalten
  => 07.Munderkingen
  => 08.Ennahofen
  => 09.Granheim
  => 10.Oggelsbeuren
  => 11.Nasgenstadt
  => 12.Herbertshofen
  => 13.Marchtal
  => 14.Hausen
  => 15.Spielfrei
  => 16.Bussen
  => 17. Ehingen II
  => 18.Reinstetten II
  => 19.Laupheim, Altheim
  => 20.SSG Ulm, Baustetten II
  => 21.Ehingen II
  => 22.Schelklingen/Alb
  => 23. Spielfrei
  => 24. Zwiefalten
  => 25. Munderkingen
  => 26.Ennahofen
  => 27.Granheim
  => 28.Oggelsbeuren
  => 29.Nasgenstadt
  => 30.Herbertshofen
  => 31.Marchtal
  => 32.Hausen
  => 33.Meister Cup
  Statistiken 2006-2007
  Spielerportraits 2006-2007
  Spielberichte 2007-2008
  Statistiken 2007-2008
  Spielberichte 2008-2009
  Statistiken 2008-2009
  Spielberichte 2009-2010
  Statistiken 2009-2010
  Spielberichte 2010-2011
  Statistiken 2010-2011
  Spielberichte 2011-2012
  Statistiken 2011-2012
  Spielberichte 2012 - 2013
  Statistiken 2012 - 2013
  Statistiken 2013-2014
  Spielberichte 2013-2014
  Spielberichte 2014-2015
  Statistiken 2014-2015
  Spielberichte 2015-2016
  Statistiken 2015-2016
  Spielberichte 2016-2017
  Statistiken 2016-2017
  Statistiken 2017-2018
  Spielberichte 2017-2018
  Ehinger Stadtpokal 2017
14.Hausen

TSV Rißtissen, Abt. Fußball

 

Rückblick:

 

Dummes Unentschieden gegen defensive Gäste

 

TSV Rißtissen – FV Schelklingen/Hausen  0:0 (0:0)

Tore: Fehlanzeige

 

Schwer einzuschätzen waren die Gäste im Vorfeld der Partie, man nahm sich also vor von Beginn an vorne aggressives Pressing zu spielen um den Gegner damit überraschen und -rumpeln zu können. Diese standen sehr tief und ließen mit ihrer harten Gangart kaum Räume zur Entfaltung. Trotz allem kam der TSV zu Möglichkeiten im 1. Durchgang. Nach 20 Minuten setzte sich Toni Ganser nach schönem Doppelpass mit Stephan Föhr auf der rechten Seite durch, jedoch konnte weder Klaus Roggenstein noch Ingo Peters seine Flanke verwerten. Nur wenige Minuten später spitzelte sich S.Föhr einen langen Ball am herausstürmenden Torwart vorbei und spielte ihn in die Mitte, wo er allerdings keinen Mitspieler fand. Weitere Möglichkeiten hatte man bei Freistößen von Thomas Zimmermann und Christoph Föhr sowie bei gefährlichen Distanzschüssen von Jochen Schuster und Martin Zimmermann.
Die Defensive stand meistens sicher, jedoch hatte Schelklingen/Hausen nach einer halben Stunde die Riesenchance als der Abpraller eines gefährlichen Freistoßes, klasse pariert von Thommy Gerhardt, vor den Füßen des FV-Stürmers landete, dieser den Ball aber am langen Eck vorbeischob.

Zur 2.Halbzeit gab sich den gut 80 Zuschauern ein ähnliches Bild. Die Gäste konnten allmählich froh sein noch mit 11 Mann auf dem Platz stehen zu dürfen und Rißtissen rannte vergeblich an. Teilweise wurde gut kombiniert, jedoch blieb der entscheidende letzte Pass bzw. Schuss aus oder wurde zu ungenau ausgeführt. Von Minute zu Minute die das Spiel andauerte wurde der TSV hektischer und der Gast roch dass es was zu holen gab.

Nach 74.Minuten gab es dann Ampelkarte für einen Gäste-Stürmer nach dem zweiten übermotivierten Foul und von nun an igelte sich der FVS komplett hinten ein.

In solch einer Situation sieht man vielleicht auch dass der TSV noch ein recht junges Team ist, bei dem einfach noch nicht alles klappen kann.

Das wichtige Tor fiel nicht mehr und so mussten die Schwarz-Weißen mit hängenden Köpfen den Gang in die Kabine antreten. Lediglich durch die Nachricht der Niederlage Oggelsbeurens in Granheim besserten sich die Mienen im Lager der Rißtisser ein Wenig.

 

Nun hat man eine Woche Pause, danach folgt das Langersehnte Rückspiel gegen den Bezwinger aus Bussen. Unnötig hier große Worte der Motivation verlieren zu müssen.

Vor allem auch für die Reserve müsste der Ansporn hier enorm sein, da lediglich die Sportfreunde es schafften, der „Zweiten“ Punkte abzuknöpfen.

 

Vorschau:

 

Am kommenden Sonntag findet wegen des Totensonntags kein Spiel statt!!

Aktuelle Tabelle  
 
... lade FuPa Widget ...
TSV Rißtissen 1920 auf FuPa
 
*NEU* Facebook-Liveticker  
  TSV Rißtissen - Liveticker

Wirb ebenfalls für deine Seite
 
Besuch uns auf Facebook  
  TSV Rißtissen 1920 e.V.

Wirb ebenfalls für deine Seite http://www.facebook.com/tsv.risstissen
 
Wieder einmal waren 3 Besucher (29 Hits) hier...
Eine Homepage ist auch für deinen Verein interessant?
Klicke hier