TSV Rißtissen
Navigation  
  Startseite
  Statistiken 2018-2019
  Spielberichte 2018-2019
  Jugend
  Newsletter
  Sportgelände
  Schiedsrichter
  Geschichte
  Umfragen
  Besucherzähler
  Gästebuch
  Kontakt
  --------Archiv--------
  Fotos
  Spielberichte 2006-2007
  => 01.Schmiechtal, Schöneburg
  => 02.Mietingen, Stadtpokal
  => 03.Donaurieden, Bussen
  => 04.TSG Ehingen II
  => 05.Schelkl./Alb
  => 06.Zwiefalten
  => 07.Munderkingen
  => 08.Ennahofen
  => 09.Granheim
  => 10.Oggelsbeuren
  => 11.Nasgenstadt
  => 12.Herbertshofen
  => 13.Marchtal
  => 14.Hausen
  => 15.Spielfrei
  => 16.Bussen
  => 17. Ehingen II
  => 18.Reinstetten II
  => 19.Laupheim, Altheim
  => 20.SSG Ulm, Baustetten II
  => 21.Ehingen II
  => 22.Schelklingen/Alb
  => 23. Spielfrei
  => 24. Zwiefalten
  => 25. Munderkingen
  => 26.Ennahofen
  => 27.Granheim
  => 28.Oggelsbeuren
  => 29.Nasgenstadt
  => 30.Herbertshofen
  => 31.Marchtal
  => 32.Hausen
  => 33.Meister Cup
  Statistiken 2006-2007
  Spielerportraits 2006-2007
  Spielberichte 2007-2008
  Statistiken 2007-2008
  Spielberichte 2008-2009
  Statistiken 2008-2009
  Spielberichte 2009-2010
  Statistiken 2009-2010
  Spielberichte 2010-2011
  Statistiken 2010-2011
  Spielberichte 2011-2012
  Statistiken 2011-2012
  Spielberichte 2012 - 2013
  Statistiken 2012 - 2013
  Statistiken 2013-2014
  Spielberichte 2013-2014
  Spielberichte 2014-2015
  Statistiken 2014-2015
  Spielberichte 2015-2016
  Statistiken 2015-2016
  Spielberichte 2016-2017
  Statistiken 2016-2017
  Statistiken 2017-2018
  Spielberichte 2017-2018
  Ehinger Stadtpokal 2017
33.Meister Cup
TSV Rißtissen, Abt. Fußball
 
Rückblick:

Erdinger-Meister-Cup in Warthausen

 

Der darauf folgende Sonntag stand im Zeichen des Fußballs. Eine gemischte Mannschaft des TSV nahm am gut besetzten Turnier in Warthausen teil.

Die ersten beiden Partien gegen Truchtelfingen (Kreisliga-A-Meister,0:1) und Eberhardzell (Kreisliga-A-Meister,0:2) wurden sehr unglücklich verloren. Danach fand die Mannschaft zu ihrem Spiel und besiegte den Bezirksliga-Meister aus Tettnang mit 3:1.Das letzte Gruppenspiel gegen Heimenkirch (Kreisliga-B-Meister) wurde klar mit 4:0 gewonnen. Aufgrund von Punkt -und Tor – Gleichheit musste man erneut gegen Tettnang antreten, diesmal aber im 9-Meter-Schießen. Ein starker Simon Spaniel im Tor und sichere Schützen machten den Einzug ins Viertelfinale klar.

Hier traf man auf eine türkische Mannschaft aus Friedrichshafen, die in ihrer Kreisliga A Meister wurde und in den Vorrundenspielen zu den besten Mannschaften zählte. Der TSV gewann verdient mit 2:0 und traf im Halbfinale auf den späteren Turniersieger aus Neufra (Kreisliga-A-Meister). Unglücklich ging diese Partie mit 0:1 verloren.

Im Spiel um Platz 3 traf man auf den FC Lindenberg, ebenfalls Meister seiner Kreisliga A, und unterlag diesem mit 0:2.

Trotz allem qualifizierte man sich für das Landesfinale am Samstag in Bad Boll (bei Kirchheim/Teck). Hier treten auch die Meister der Landes – und Verbandsliga an. Auch der SSV Ulm reist mit seiner Oberligamannschaft an.

Am Rande des Turniers gewannen zwei Rißtisser die Hauptpreise beim Torwandschießen vom Weizenbierglas, im Stile des Franz Beckenbauer war Karl-Josef Gaißmaier am treffsichersten und lies Dietmar Roggenstein knapp hinter sich. Beide erhielten schöne Sachpreise von Erdinger. Auch die Mannschaft wurde unter anderem mit einem neuen Spielball von Adidas für die Teilnahme belohnt.

Aktuelle Tabelle  
 
... lade FuPa Widget ...
TSV Rißtissen 1920 auf FuPa
 
*NEU* Facebook-Liveticker  
  TSV Rißtissen - Liveticker

Wirb ebenfalls für deine Seite
 
Besuch uns auf Facebook  
  TSV Rißtissen 1920 e.V.

Wirb ebenfalls für deine Seite http://www.facebook.com/tsv.risstissen
 
Wieder einmal waren 19 Besucher (40 Hits) hier...
Eine Homepage ist auch für deinen Verein interessant?
Klicke hier