TSV Rißtissen
Navigation  
  Startseite
  Statistiken 2018-2019
  Spielberichte 2018-2019
  Jugend
  Newsletter
  Sportgelände
  Schiedsrichter
  Geschichte
  Umfragen
  Besucherzähler
  Gästebuch
  Kontakt
  --------Archiv--------
  Fotos
  Spielberichte 2006-2007
  => 01.Schmiechtal, Schöneburg
  => 02.Mietingen, Stadtpokal
  => 03.Donaurieden, Bussen
  => 04.TSG Ehingen II
  => 05.Schelkl./Alb
  => 06.Zwiefalten
  => 07.Munderkingen
  => 08.Ennahofen
  => 09.Granheim
  => 10.Oggelsbeuren
  => 11.Nasgenstadt
  => 12.Herbertshofen
  => 13.Marchtal
  => 14.Hausen
  => 15.Spielfrei
  => 16.Bussen
  => 17. Ehingen II
  => 18.Reinstetten II
  => 19.Laupheim, Altheim
  => 20.SSG Ulm, Baustetten II
  => 21.Ehingen II
  => 22.Schelklingen/Alb
  => 23. Spielfrei
  => 24. Zwiefalten
  => 25. Munderkingen
  => 26.Ennahofen
  => 27.Granheim
  => 28.Oggelsbeuren
  => 29.Nasgenstadt
  => 30.Herbertshofen
  => 31.Marchtal
  => 32.Hausen
  => 33.Meister Cup
  Statistiken 2006-2007
  Spielerportraits 2006-2007
  Spielberichte 2007-2008
  Statistiken 2007-2008
  Spielberichte 2008-2009
  Statistiken 2008-2009
  Spielberichte 2009-2010
  Statistiken 2009-2010
  Spielberichte 2010-2011
  Statistiken 2010-2011
  Spielberichte 2011-2012
  Statistiken 2011-2012
  Spielberichte 2012 - 2013
  Statistiken 2012 - 2013
  Statistiken 2013-2014
  Spielberichte 2013-2014
  Spielberichte 2014-2015
  Statistiken 2014-2015
  Spielberichte 2015-2016
  Statistiken 2015-2016
  Spielberichte 2016-2017
  Statistiken 2016-2017
  Statistiken 2017-2018
  Spielberichte 2017-2018
  Ehinger Stadtpokal 2017
06.Zwiefalten

TSV Rißtissen, Abt. Fußball

 

Rückblick:

 

Bittere Niederlage sorgt für Rückschlag

 

TSV Rißtissen – TSG Zwiefalten 0:1 (0:1)

 

Der Tabellenführer aus Zwiefalten verstand es in der ersten Viertelstunde der Partie besser, die Zweikämpfe anzunehmen und bekam so früh ein leichtes Übergewicht. Beim TSV dagegen lief nicht allzu viel zusammen und Torchancen waren beiderseits Mangelware, wobei sich der Gastgeber wenn es darauf ankam auf Simon Spaniel im Tor verlassen konnte. Allerdings war auch er in der 25.Minute machtlos, als ein Gästestürmer mit einem Seitfallzieher von der Strafraumgrenze für die 1:0  Führung sorgte. Danach wurden die Angriffe der Rißtisser zwar gefährlicher und es gab einige gute Freistoßmöglichkeiten, die jedoch allesamt ungenutzt blieben. So vergab Andi Gaißmaier die beste Chance nach 37 Minuten, als er aus 12m am Torhüter scheiterte.

In der 2.Halbzeit bot sich den gut 100 Zuschauern ein ähnliches Bild. Die Gäste der TSG begnügten sich damit den Vorsprung zu verwalten und nahmen sich bei Standardaktionen entsprechend viel Zeit. Vereinzelte Chancen für den TSV gab es in der Schlussphase noch, jedoch gelang es keinem der Rißtisser den Torhüter zu überwinden.

 

 

TSV Rißtissen – TSG Zwiefalten 6:0 (2:0)

 

Unsere Reserve dagegen beherrschte von Beginn an den Gegner, der mit den Offensiv-Aktionen des TSV hoffnungslos überfordert war.

Bereits nach 15 Minuten konnte Benjamin Wösner nach einer Ecke von Lothar Gabel  mit einer Direktabnahme für die Führung sorgen. Kurz vor der Pause markierte Gabel selbst dann nach schönem Pass von Markus Dangelmaier das 2:0 (42.).

Direkt nach Wiederanpfiff machte dann Andi Uetz nach einem Einwurf von Lothar Gabel mit dem 3:0 endgültig den Sack zu (46.). Wiederum Gabel erhöhte mit seinem 2.Treffer nach 60 Minuten auf 4:0.

Der fünfte Treffer ging auf das Konto von Markus Dangelmaier, der mit einem Lupfer den gegnerischen Torwart überwinden konnte (78.).

Den Schlusspunkt in diesem Spiel setzte in der 85. Minute Dietmar Roggenstein nach einem kurzen Eckball von Gabel, als er den Ball aus 16m in die lange Ecke schlenzte.

 

Vorschau:

 

Am Sonntag gilt es in Munderkingen nun an die Leistung aus dem Spiel gegen Ehingen anzuknüpfen und die Niederlage gegen Zwiefalten vergessen zu machen. Die Munderkinger bestätigen derzeit allerdings ihre Favoritenrolle und stehen auf dem 3.Tabellenplatz mit bereits 6 Punkten Vorsprung auf den TSV.

Wir hoffen auch in Munderkingen wieder auf die lautstarke Unterstützung unserer Fans und hoffen, dass wir dort dann auch wieder die entsprechende Leistung zeigen werden.

 

Sonntag 01.10.2006:

13:15 Uhr: VFL Munderkingen II – TSV Rißtissen (Reserven)

15:00 Uhr: VFL Munderkingen II – TSV Rißtissen

Aktuelle Tabelle  
 
... lade FuPa Widget ...
TSV Rißtissen 1920 auf FuPa
 
*NEU* Facebook-Liveticker  
  TSV Rißtissen - Liveticker

Wirb ebenfalls für deine Seite
 
Besuch uns auf Facebook  
  TSV Rißtissen 1920 e.V.

Wirb ebenfalls für deine Seite http://www.facebook.com/tsv.risstissen
 
Wieder einmal waren 3 Besucher (18 Hits) hier...
Eine Homepage ist auch für deinen Verein interessant?
Klicke hier