TSV Rißtissen
Navigation  
  Startseite
  Statistiken 2018-2019
  Spielberichte 2018-2019
  Jugend
  Newsletter
  Sportgelände
  Schiedsrichter
  Geschichte
  Umfragen
  Besucherzähler
  Gästebuch
  Kontakt
  --------Archiv--------
  Fotos
  Spielberichte 2006-2007
  Statistiken 2006-2007
  Spielerportraits 2006-2007
  Spielberichte 2007-2008
  Statistiken 2007-2008
  Spielberichte 2008-2009
  Statistiken 2008-2009
  Spielberichte 2009-2010
  Statistiken 2009-2010
  Spielberichte 2010-2011
  Statistiken 2010-2011
  Spielberichte 2011-2012
  Statistiken 2011-2012
  Spielberichte 2012 - 2013
  Statistiken 2012 - 2013
  Statistiken 2013-2014
  Spielberichte 2013-2014
  => 01. Stadtpokal 2013
  => 02. SF Kirchen II
  => 03. SV Granheim
  => 04. Bezirkspokal
  => 05. SSV Ehingen-Süd II
  => 06. FC Schmiechtal II
  => 07. TSG Rottenacker II
  => 08. SC Lauterach
  => 09. FC Marchtal
  => 10. Oberdischingen
  => 11. SV Herbertshofen
  => 12. TSV Allmendingen II
  => 13. BSV Ennahofen
  => 14. SV Ringingen
  => 15. SF Kirchen II
  => 16. SG Dettingen
  => 17. SSV Ehingen-Süd II
  => 18. FC Schmiechtal II
  => 19. TSG Rottenacker II
  => 20. SC Lauterach
  => 21. SV Granheim
  => 22. FC Marchtal
  => 23. SG Dettingen
  => 24. SV Oberdischingen
  => 25. KSC Ehingen
  => 25. SV Herbertshofen
  => 26. BSV Ennahofen
  => 27. SV Ringingen
  => 28. KSC Ehingen
  Spielberichte 2014-2015
  Statistiken 2014-2015
  Spielberichte 2015-2016
  Statistiken 2015-2016
  Spielberichte 2016-2017
  Statistiken 2016-2017
  Statistiken 2017-2018
  Spielberichte 2017-2018
  Ehinger Stadtpokal 2017
18. FC Schmiechtal II

FC Schmiechtal II – TSV Rißtissen 1:1 (1:0)

Tore: 1:0 (30.FE) 1:1 Markus Schmid (89.)

Bes. Vork.: Gelb-Rot für FCS (74.), Gelb-Rot Markus Schmid (90.+2)

 

Am vergangenen Sonntag musste die Mannschaft des TSV im dritten Punktspiel 2014 einen erneuten Dämpfer hinnehmen, so kam man beim Auswärtsspiel in Hütten gegen den FC Schmiechtal II nicht über ein 1:1 hinaus.

 

Kurioses gab es vor der Partie, der Anpfiff verzögerte sich um etwa 30 Minuten da der eingeteilte Schiedsrichter deutlich verspätet erschienen war. Der TSV war von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und man erarbeitete sich auch die eine oder andere Möglichkeit. Meistens fehlte aber die letzte Konsequenz und die Angriffe wurden nicht sauber zu Ende gespielt. Von den Gastgebern war offensiv relativ wenig zu sehen. Als der FCS dann doch einmal im Strafraum des TSV auftauchte (30.) kam ein Angreifer zu Fall und der Unparteiische entschied auf Strafstoß. Dieser wurde sicher zum 1:0 für die Hausherren verwandelt. Dies war auch der Halbzeitstand.

 

In der zweiten Halbzeit konnte man das Bemühen des TSV die Partie noch zu drehen durchaus erkennen. Allerdings konnte man spielerisch kaum noch Akzente setzen. Die wenigen guten Torchancen die die Gastgeber teils durch individuelle Fehler zuließen wurde allesamt leichtfertig vergeben. Die letzte Viertelstunde der Begegnung absolvierte der TSV in Überzahl, ein Spieler des FCS wurde wegen wiederholten Foulspiels mit Gelb-Rot vom Platz gestellt (74.). Kurz vor Ende der Partie (86.) kam der eingewechselte Markus Schmid nach einem Kontakt mit einem FCS-Verteidiger im Strafraum zu Fall, der Schiedsrichter wertete dies als Schwalbe und  zückte die gelbe Karte gegen den Trainer des TSV. In der 89. Minute gelang Markus Schmid zumindest noch der ersehnte Ausgleichstreffer für den TSV. Mehr sollte an diesem Tag aber nicht gelingen, in der Nachspielzeit musste Markus Schmid wegen Reklamierens ebenfalls mit Gelb-Rot vom Platz. Kurz danach war das Spiel dann auch beendet.

Aktuelle Tabelle  
 
... lade FuPa Widget ...
TSV Rißtissen 1920 auf FuPa
 
*NEU* Facebook-Liveticker  
  TSV Rißtissen - Liveticker

Wirb ebenfalls für deine Seite
 
Besuch uns auf Facebook  
  TSV Rißtissen 1920 e.V.

Wirb ebenfalls für deine Seite http://www.facebook.com/tsv.risstissen
 
Wieder einmal waren 21 Besucher (98 Hits) hier...
Eine Homepage ist auch für deinen Verein interessant?
Klicke hier