TSV Rißtissen
Navigation  
  Startseite
  Statistiken 2018-2019
  Spielberichte 2018-2019
  Jugend
  Newsletter
  Sportgelände
  Schiedsrichter
  Geschichte
  Umfragen
  Besucherzähler
  Gästebuch
  Kontakt
  --------Archiv--------
  Fotos
  Spielberichte 2006-2007
  Statistiken 2006-2007
  Spielerportraits 2006-2007
  Spielberichte 2007-2008
  Statistiken 2007-2008
  Spielberichte 2008-2009
  Statistiken 2008-2009
  Spielberichte 2009-2010
  Statistiken 2009-2010
  Spielberichte 2010-2011
  Statistiken 2010-2011
  Spielberichte 2011-2012
  Statistiken 2011-2012
  Spielberichte 2012 - 2013
  => 01. Stadtpokal 2012
  => 02. Niederhofen
  => 03. Schmiechtal II
  => 04. FV Altheim II
  => 05. KSC Ehingen
  => 06. FV Altheim
  => 07. SC Lauterach
  => 08. Rottenacker II
  => 09. Allmendingen II
  => 10. Ennahofen
  => 11. SG Dettingen
  => 12. Granheim
  => 13. Marchtal
  => 14. Öpfingen II
  => 15. Ringingen
  => 16. KSC Ehingen.
  => 17. Lauterach
  => 18. Rottenacker II
  => 19. Niederhofen
  => 20. Allmendingen II
  => 21. BSV Ennahofen
  => 22. Dettingen
  => 23. Ehingen-Süd II
  => 24. Granheim
  => 25. Herbertshofen
  => 26. Marchtal
  => 27. Herbertshofen
  => 28. Öpfingen II
  => 29. Schmiechtal II
  => 30. Ehingen-Süd II
  => 31. Ringingen
  => 32. Betzenweiler
  Statistiken 2012 - 2013
  Statistiken 2013-2014
  Spielberichte 2013-2014
  Spielberichte 2014-2015
  Statistiken 2014-2015
  Spielberichte 2015-2016
  Statistiken 2015-2016
  Spielberichte 2016-2017
  Statistiken 2016-2017
  Statistiken 2017-2018
  Spielberichte 2017-2018
  Ehinger Stadtpokal 2017
02. Niederhofen

TSV Rißtissen – SV Niederhofen 1:6 (1:4)

Tore: 0:1 (4.), 0:2 (11.FE), 0:3 (14.) 1:3 Andreas Gaißmaier (26.), 1:4 (42.), 1:5 (72.), 1:6 (88.)

 

Man hatte sich eigentlich viel vorgenommen im Lager des TSV zum Start in die neue Saison. Allerdings konnte man auf dem Platz davon leider nicht viel erkennen. Bereits nach einer Viertelstunde lag man mit 0:3 im Rückstand. Mitte der ersten Halbzeit keimte kurzzeitig nochmals etwas Hoffnung auf am Fischerwert als Andreas Gaißmaier nach Vorarbeit von Johannes Körner das 1:3 erzielen konnte. Dieses währte allerdings nicht lange, kurz vor der Pause stellten die Gäste durch einen schnell vorgetragenen Angriff den alten Abstand wieder her, damit war die Partie bei tropischen Temperaturen praktisch schon zur Halbzeit entschieden.

 

Im zweiten Durchgang versuchte die Mannschaft vom neuen TSV-Trainer Fritz Gerlach zwar sich gegen die sich abzeichnende Pleite aufzubäumen, aber außer einem Pfostentreffer von Andreas Gaißmaier gelang auch in Halbzeit zwei kaum etwas. Die Gäste vom Hochsträß tauchten weiter immer wieder gefährlich vor dem TSV-Gehäuse auf und konnten noch zwei Treffer zum 1:6 aus Sicht des TSV erzielen. Am Ende steht eine bittere aber hochverdiente Heimpleite gegen stark spielende Gäste zu Buche.

 

TSV Rißtissen – SV Niederhofen (Res.) 1:4 (1:2)

Tore: 1:0 Karl-Josef Gaißmaier (34.), 1:1 (42.), 1:2 (45.), 1:3 (65.), 1:4 (88.)

 

Die Reserve des TSV kam sehr gut ins Spiel und hatte gleich zu Beginn mehrere Torchancen, welche jedoch nicht genutzt wurden. Nach gut einer halben Stunde erzielte Karl-Josef Gaißmaier mit einem sehr sehenswerten Schuss aus ca. 16 Metern die verdiente Führung für den TSV. Danach kamen aber die Gäste immer besser ins Spiel erzielten kurz vor der Halbzeit zwei Treffer und drehten somit das Ergebnis. In der zweiten Halbzeit fand der TSV nicht mehr richtig ins Spiel und musste durch Konter noch zwei Treffer der Gäste zum 1:4 Endstand hinnehmen.

Aktuelle Tabelle  
 
... lade FuPa Widget ...
TSV Rißtissen 1920 auf FuPa
 
*NEU* Facebook-Liveticker  
  TSV Rißtissen - Liveticker

Wirb ebenfalls für deine Seite
 
Besuch uns auf Facebook  
  TSV Rißtissen 1920 e.V.

Wirb ebenfalls für deine Seite http://www.facebook.com/tsv.risstissen
 
Wieder einmal waren 19 Besucher (70 Hits) hier...
Eine Homepage ist auch für deinen Verein interessant?
Klicke hier