TSV Rißtissen
Navigation  
  Startseite
  Statistiken 2018-2019
  Spielberichte 2018-2019
  Jugend
  Newsletter
  Sportgelände
  Schiedsrichter
  Geschichte
  Umfragen
  Besucherzähler
  Gästebuch
  Kontakt
  --------Archiv--------
  Fotos
  Spielberichte 2006-2007
  Statistiken 2006-2007
  Spielerportraits 2006-2007
  Spielberichte 2007-2008
  Statistiken 2007-2008
  Spielberichte 2008-2009
  Statistiken 2008-2009
  Spielberichte 2009-2010
  Statistiken 2009-2010
  Spielberichte 2010-2011
  Statistiken 2010-2011
  Spielberichte 2011-2012
  Statistiken 2011-2012
  Spielberichte 2012 - 2013
  => 01. Stadtpokal 2012
  => 02. Niederhofen
  => 03. Schmiechtal II
  => 04. FV Altheim II
  => 05. KSC Ehingen
  => 06. FV Altheim
  => 07. SC Lauterach
  => 08. Rottenacker II
  => 09. Allmendingen II
  => 10. Ennahofen
  => 11. SG Dettingen
  => 12. Granheim
  => 13. Marchtal
  => 14. Öpfingen II
  => 15. Ringingen
  => 16. KSC Ehingen.
  => 17. Lauterach
  => 18. Rottenacker II
  => 19. Niederhofen
  => 20. Allmendingen II
  => 21. BSV Ennahofen
  => 22. Dettingen
  => 23. Ehingen-Süd II
  => 24. Granheim
  => 25. Herbertshofen
  => 26. Marchtal
  => 27. Herbertshofen
  => 28. Öpfingen II
  => 29. Schmiechtal II
  => 30. Ehingen-Süd II
  => 31. Ringingen
  => 32. Betzenweiler
  Statistiken 2012 - 2013
  Statistiken 2013-2014
  Spielberichte 2013-2014
  Spielberichte 2014-2015
  Statistiken 2014-2015
  Spielberichte 2015-2016
  Statistiken 2015-2016
  Spielberichte 2016-2017
  Statistiken 2016-2017
  Statistiken 2017-2018
  Spielberichte 2017-2018
  Ehinger Stadtpokal 2017
04. FV Altheim II

FV Altheim II – TSV Rißtissen 1:3 (1:1)

Tore: 0:1 Daniel Völk (38.), 1:1 (41.) 1:2, 1:3 Daniel Völk (77.,85.)

 

In der zweiten Runde des Bezirkspokals musste der TSV beim FV Altheim II bei Riedlingen antreten. Das Spiel begann verhalten von beiden Mannschaften, der TSV hatte dabei ein leichtes Übergewicht. Die erste Möglichkeit hatten jedoch die Gastgeber  als ein FVA Stürmer frei  vor dem TSV-Gehäuse zum Abschluss kam, Aushilfstorwart Jürgen Peter rettete mit einer guten Reaktion in höchster Not. Nach einer knappen halben Stunde dann die große Chance zur Führung, Malwin Hermann tauchte nach schönem Zuspiel von Jörg Spaniel allein vor dem Altheimer Tor auf, setzte den Ball aber knapp neben das Tor. Gut fünf Minuten vor der Pause gelang dem TSV dann die Führung, Daniel Völk erzielte nach einer schönen Kombination über Jochen Pflug und Felix Rieber freistehend das 1:0. Die Führung sollte aber nicht lange halten nur wenige Minuten später war die TSV Abwehr bei einem langen Ball der Altheimer nicht im Bilde, und ein FVA Angreifer nutzte dies und traf zum 1:1 Pausenstand.

 

In der zweiten Hälfte kam der TSV immer besser ins Spiel, man stand defensiv kompakt und konnte den Gegner mehr und mehr unter Druck setzen. Eine knappe Viertelstunde vor dem Ende bekam man einen Freistoß ca. 18 m vor dem Altheimer Tor zugesprochen. Daniel Völk trat an und verwandelte sehenswert zur erneuten Führung für den TSV. In der 85. Minute dann die endgültige Entscheidung, Daniel Völk überlief die aufgerückte Altheimer Verteidigung und erzielte mit einem schönen Heber das 3:1. Am Ende steht ein aufgrund der zweiten Halbzeit verdienter Auswärtssieg für den TSV.

 

Aktuelle Tabelle  
 
... lade FuPa Widget ...
TSV Rißtissen 1920 auf FuPa
 
*NEU* Facebook-Liveticker  
  TSV Rißtissen - Liveticker

Wirb ebenfalls für deine Seite
 
Besuch uns auf Facebook  
  TSV Rißtissen 1920 e.V.

Wirb ebenfalls für deine Seite http://www.facebook.com/tsv.risstissen
 
Wieder einmal waren 20 Besucher (86 Hits) hier...
Eine Homepage ist auch für deinen Verein interessant?
Klicke hier