TSV Rißtissen
Navigation  
  Startseite
  Statistiken 2018-2019
  Spielberichte 2018-2019
  Jugend
  Newsletter
  Sportgelände
  Schiedsrichter
  Geschichte
  Umfragen
  Besucherzähler
  Gästebuch
  Kontakt
  --------Archiv--------
  Fotos
  Spielberichte 2006-2007
  Statistiken 2006-2007
  Spielerportraits 2006-2007
  Spielberichte 2007-2008
  Statistiken 2007-2008
  Spielberichte 2008-2009
  Statistiken 2008-2009
  Spielberichte 2009-2010
  Statistiken 2009-2010
  Spielberichte 2010-2011
  Statistiken 2010-2011
  Spielberichte 2011-2012
  Statistiken 2011-2012
  Spielberichte 2012 - 2013
  => 01. Stadtpokal 2012
  => 02. Niederhofen
  => 03. Schmiechtal II
  => 04. FV Altheim II
  => 05. KSC Ehingen
  => 06. FV Altheim
  => 07. SC Lauterach
  => 08. Rottenacker II
  => 09. Allmendingen II
  => 10. Ennahofen
  => 11. SG Dettingen
  => 12. Granheim
  => 13. Marchtal
  => 14. Öpfingen II
  => 15. Ringingen
  => 16. KSC Ehingen.
  => 17. Lauterach
  => 18. Rottenacker II
  => 19. Niederhofen
  => 20. Allmendingen II
  => 21. BSV Ennahofen
  => 22. Dettingen
  => 23. Ehingen-Süd II
  => 24. Granheim
  => 25. Herbertshofen
  => 26. Marchtal
  => 27. Herbertshofen
  => 28. Öpfingen II
  => 29. Schmiechtal II
  => 30. Ehingen-Süd II
  => 31. Ringingen
  => 32. Betzenweiler
  Statistiken 2012 - 2013
  Statistiken 2013-2014
  Spielberichte 2013-2014
  Spielberichte 2014-2015
  Statistiken 2014-2015
  Spielberichte 2015-2016
  Statistiken 2015-2016
  Spielberichte 2016-2017
  Statistiken 2016-2017
  Statistiken 2017-2018
  Spielberichte 2017-2018
  Ehinger Stadtpokal 2017
09. Allmendingen II

TSV Allmendingen II – TSV Rißtissen 3:6 (2:3)
Tore:  0:1, 0:2 Andreas Gaißmaier (5., 15.), 1:2 (20.), 1:3 Daniel Völk (30./FE), 2:3 (42.), 2:4, 2:5, 2:6 Andreas Gaißmaier (46., 60., 68.), 3:6 (85.)

Beim Gastspiel des TSV bei der Landesliga-Reserve des TSV Allmendingen erlebten die mitgereisten Zuschauer eine torreiche Begegnung, bei der nach 90 Minuten 9 Tore zu Buche standen. Dabei behielt der TSV Rißtissen aufgrund des Torhungers seiner Stürmer mit 3:6 die Oberhand.

Bereits in der 5. Spielminute erzielte der TSV durch Andreas Gaißmaier nach schöner Vorarbeit von Daniel Völk den Führungstreffer. Nach einer Viertelstunde konnte wiederum Andreas Gaißmaier nach einem schnellen Gegenangriff mit einem Linksschuss aus kurzer Distanz auf 2:0 erhöhen. Allerdings machte sich der TSV das Spiel vor allem in der ersten Halbzeit oft selbst schwer. So musste man kurze Zeit später den Anschlusstreffer durch einen direkt verwandelten Freistoß hinnehmen. Dennoch behielt der TSV auch im weiteren Verlauf das Spielgeschehen im Griff und so wurde dem Team von Trainer Fritz Gerlach nach einem Foulspiel im Sechzehner ein Strafstoß zugesprochen, den Daniel Völk sicher verwandelte. Kurz vor der Halbzeit musste man dann aufgrund fehlender Aggressivität vor dem eigenen Gehäuse  nochmal einen Gegentreffer hinnehmen, sodass man trotz teils drückender Überlegenheit nur mit einem Tor Vorsprung in die Pause gehen konnte.

In der zweiten Hälfte vergingen nur wenige Sekunden, bis die TSV-Anhänger den nächsten Treffer ihres Teams bejubeln konnten. Nach einem Ballgewinn im Mittelfeld durch Felix Rieber konnte Andreas Gaißmaier das Tor zum 4:2 erzielen. Nach einer gespielten Stunde war es erneut Andreas Gaißmaier, der eine Vorlage von Daniel Völk verwerten konnte. Kurze Zeit später konnte Andreas Gaißmaier dann mit seinem fünften Tor an diesem Tag für die vorzeitige Entscheidung sorgen. Danach hatte man sogar noch weitere Chancen, um das Ergebnis weiter auszubauen, konnte diese aber leider nicht mehr verwerten. Schließlich musste man dann kurz vor dem Ende noch einen weiteren Gegentreffer hinnehmen.

Alles in allem konnten die drei Punkte ohne größere Probleme eingefahren werden, allerdings warten noch andere Mannschaften, gegen die man sich wird mehr ins Zeug legen müssen, um den Platz als Sieger zu verlassen.



 
Aktuelle Tabelle  
 
... lade FuPa Widget ...
TSV Rißtissen 1920 auf FuPa
 
*NEU* Facebook-Liveticker  
  TSV Rißtissen - Liveticker

Wirb ebenfalls für deine Seite
 
Besuch uns auf Facebook  
  TSV Rißtissen 1920 e.V.

Wirb ebenfalls für deine Seite http://www.facebook.com/tsv.risstissen
 
Wieder einmal waren 23 Besucher (183 Hits) hier...
Eine Homepage ist auch für deinen Verein interessant?
Klicke hier