TSV Rißtissen
Navigation  
  Startseite
  Statistiken 2018-2019
  Spielberichte 2018-2019
  Jugend
  Newsletter
  Sportgelände
  Schiedsrichter
  Geschichte
  Umfragen
  Besucherzähler
  Gästebuch
  Kontakt
  --------Archiv--------
  Fotos
  Spielberichte 2006-2007
  Statistiken 2006-2007
  Spielerportraits 2006-2007
  Spielberichte 2007-2008
  Statistiken 2007-2008
  Spielberichte 2008-2009
  Statistiken 2008-2009
  Spielberichte 2009-2010
  Statistiken 2009-2010
  Spielberichte 2010-2011
  Statistiken 2010-2011
  Spielberichte 2011-2012
  Statistiken 2011-2012
  Spielberichte 2012 - 2013
  => 01. Stadtpokal 2012
  => 02. Niederhofen
  => 03. Schmiechtal II
  => 04. FV Altheim II
  => 05. KSC Ehingen
  => 06. FV Altheim
  => 07. SC Lauterach
  => 08. Rottenacker II
  => 09. Allmendingen II
  => 10. Ennahofen
  => 11. SG Dettingen
  => 12. Granheim
  => 13. Marchtal
  => 14. Öpfingen II
  => 15. Ringingen
  => 16. KSC Ehingen.
  => 17. Lauterach
  => 18. Rottenacker II
  => 19. Niederhofen
  => 20. Allmendingen II
  => 21. BSV Ennahofen
  => 22. Dettingen
  => 23. Ehingen-Süd II
  => 24. Granheim
  => 25. Herbertshofen
  => 26. Marchtal
  => 27. Herbertshofen
  => 28. Öpfingen II
  => 29. Schmiechtal II
  => 30. Ehingen-Süd II
  => 31. Ringingen
  => 32. Betzenweiler
  Statistiken 2012 - 2013
  Statistiken 2013-2014
  Spielberichte 2013-2014
  Spielberichte 2014-2015
  Statistiken 2014-2015
  Spielberichte 2015-2016
  Statistiken 2015-2016
  Spielberichte 2016-2017
  Statistiken 2016-2017
  Statistiken 2017-2018
  Spielberichte 2017-2018
  Ehinger Stadtpokal 2017
03. Schmiechtal II

FC Schmiechtal II – TSV Rißtissen 0:5 (0:5)

Tore: 0:1 Johannes Körner (7.), 0:2 Tayfun Yilmaz (26.), 0:3, 0:4 Daniel Völk (29.,37.) 0:5 Jörg Spaniel (43.)

 

Nach dem katastrophalen Saisonauftakt hatte die Mannschaft des TSV beim FC Schmiechtal II etwas gut zu machen. So trat man von Beginn an engagiert und auf und setzte den Gegner unter Druck. Bereits nach sieben gespielten Minuten konnte man durch Johannes Körner in Führung gehen. Danach blieb man weiter spielbestimmend und lies dem Gegner wenig Raum zur Entfaltung. Nach einer knappen halben Stunde hatte der Schmiechtaler Torhüter den Ball vermeintlich sicher, Tayfun Yilmaz aber setzte gut nach und konnte daraufhin das 2:0 aus Sicht des TSV erzielen. Nur drei Minuten später erlief sich Daniel Völk einen langen Ball in die Hälfte der Schmiechtaler und konnte zum 3:0 einnetzen. Nur wenige Minuten später setzte Jörg Spaniel mit einem schönen Zuspiel Daniel Völk in Szene, welcher zum 4:0 traf. Kurz vor der Pause revanchierte sich Völk für die Vorlage und legte den Ball von rechts außen mustergültig nach innen, Jörg Spaniel hämmert den Ball zur 5:0 Halbzeitführung in die Maschen. Nach der Pause sahen die Zuschauer ein zerfahrenes Spiel die Heimmanschaft konnte keine Gefahr erzeugen und auch vom TSV kam nicht mehr allzu viel. So blieb es am Ende beim aufgrund der ersten Halbzeit hochverdienten 5:0 Auswärtssieg.

Aktuelle Tabelle  
 
... lade FuPa Widget ...
TSV Rißtissen 1920 auf FuPa
 
*NEU* Facebook-Liveticker  
  TSV Rißtissen - Liveticker

Wirb ebenfalls für deine Seite
 
Besuch uns auf Facebook  
  TSV Rißtissen 1920 e.V.

Wirb ebenfalls für deine Seite http://www.facebook.com/tsv.risstissen
 
Wieder einmal waren 19 Besucher (78 Hits) hier...
Eine Homepage ist auch für deinen Verein interessant?
Klicke hier