TSV Rißtissen
Navigation  
  Startseite
  Statistiken 2018-2019
  Spielberichte 2018-2019
  Jugend
  Newsletter
  Sportgelände
  Schiedsrichter
  Geschichte
  Umfragen
  Besucherzähler
  Gästebuch
  Kontakt
  --------Archiv--------
  Fotos
  Spielberichte 2006-2007
  Statistiken 2006-2007
  Spielerportraits 2006-2007
  Spielberichte 2007-2008
  Statistiken 2007-2008
  Spielberichte 2008-2009
  Statistiken 2008-2009
  Spielberichte 2009-2010
  Statistiken 2009-2010
  Spielberichte 2010-2011
  Statistiken 2010-2011
  Spielberichte 2011-2012
  Statistiken 2011-2012
  Spielberichte 2012 - 2013
  => 01. Stadtpokal 2012
  => 02. Niederhofen
  => 03. Schmiechtal II
  => 04. FV Altheim II
  => 05. KSC Ehingen
  => 06. FV Altheim
  => 07. SC Lauterach
  => 08. Rottenacker II
  => 09. Allmendingen II
  => 10. Ennahofen
  => 11. SG Dettingen
  => 12. Granheim
  => 13. Marchtal
  => 14. Öpfingen II
  => 15. Ringingen
  => 16. KSC Ehingen.
  => 17. Lauterach
  => 18. Rottenacker II
  => 19. Niederhofen
  => 20. Allmendingen II
  => 21. BSV Ennahofen
  => 22. Dettingen
  => 23. Ehingen-Süd II
  => 24. Granheim
  => 25. Herbertshofen
  => 26. Marchtal
  => 27. Herbertshofen
  => 28. Öpfingen II
  => 29. Schmiechtal II
  => 30. Ehingen-Süd II
  => 31. Ringingen
  => 32. Betzenweiler
  Statistiken 2012 - 2013
  Statistiken 2013-2014
  Spielberichte 2013-2014
  Spielberichte 2014-2015
  Statistiken 2014-2015
  Spielberichte 2015-2016
  Statistiken 2015-2016
  Spielberichte 2016-2017
  Statistiken 2016-2017
  Statistiken 2017-2018
  Spielberichte 2017-2018
  Ehinger Stadtpokal 2017
24. Granheim

TSV Rißtissen – SV Granheim 0:0

 

Beim Heimspiel am zurückliegenden Sonntag gegen die SV Granheim musste der TSV Rißtissen zum ersten Mal nach sechs Siegen in Folge wieder Federn lassen. Nachdem der TSV über 90 Minuten nicht in der Lage war, einen Treffer zu erzielen, musste man sich am Ende mit einem torlosen Remis begnügen.

 

Im ersten Spielabschnitt brachte die Heimmannschaft nicht allzu viel zustande, sodass ihr folgerichtig auch kein Erfolgserlebnis vergönnt war. Dabei hatte man in einer Situation sogar noch Glück, dass ein Gegenspieler einen Kopfball nicht platziert aufs Tor bringen konnte und der Ball deshalb in den Armen unseres Torhüters Daniel Seefelder landete.

 

Nach der Pause intensivierte der TSV seine Bemühungen, konnte allerdings sein Spiel auch weiterhin nicht wie gewohnt aufziehen. Trotzdem konnte man sich die ein oder andere gute Chance erarbeiten. So war es Johannes Körner, der am Torwart scheiterte, nachdem er sich auf der Grundlinie mit einem tollen Solo durchgesetzt hatte. In den letzten Minuten des Spiels versuchte das Team von Trainer Fritz Gerlach dann nochmal alles, um den erlösenden Führungstreffer zu erzielen und das Spiel doch noch zu gewinnen. Pech hatte dabei Daniel Völk, als sein Schuss nur den Außenpfosten streifte. Letztendlich kam diese Schlussoffensive dann aber zu spät und es blieb bei dem für den TSV schmerzlichen 0:0.

 

Nach diesem Rückschlag gilt es für die Spieler des TSV schnell wieder auf die Beine zu kommen und in den verbleibenden Begegnungen alles in die Waagschale zu werfen und möglichst viele Punkte zu holen, um sich im Hinblick auf die aktuelle Tabellensituation alle Chancen offen zu halten.

 

TSV Rißtissen – SV Granheim (Res.) 2:2 (1:0)

Tore: 1:0 Martin Eggert (40.), 1:1 (65.), 2:1 Martin Eggert (67.), 2:2 (75.)

 

Trotz zweimaliger Führung kam die Reserve des TSV gegen die SV Granheim leider nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus. Das erste  Tor der Partie erzielte Martin Eggert (40.), der damit gleichzeitig dafür sorgte, dass sein Team mit einer knappen Führung in die Pause gehen konnte. In der 65. Spielminute musste man dann den Ausgleich hinnehmen, kurze Zeit später brachte erneut Martin Eggert den TSV wieder in Führung (67.). Nach dem abermaligen Ausgleich (75.) konnte das Heimteam die Begegnung in der verbleibenden Zeit dann nicht mehr für sich entscheiden.

 

Aktuelle Tabelle  
 
... lade FuPa Widget ...
TSV Rißtissen 1920 auf FuPa
 
*NEU* Facebook-Liveticker  
  TSV Rißtissen - Liveticker

Wirb ebenfalls für deine Seite
 
Besuch uns auf Facebook  
  TSV Rißtissen 1920 e.V.

Wirb ebenfalls für deine Seite http://www.facebook.com/tsv.risstissen
 
Wieder einmal waren 22 Besucher (135 Hits) hier...
Eine Homepage ist auch für deinen Verein interessant?
Klicke hier