TSV Rißtissen
Navigation  
  Startseite
  Statistiken 2018-2019
  Spielberichte 2018-2019
  Jugend
  Newsletter
  Sportgelände
  Schiedsrichter
  Geschichte
  Umfragen
  Besucherzähler
  Gästebuch
  Kontakt
  --------Archiv--------
  Fotos
  Spielberichte 2006-2007
  Statistiken 2006-2007
  Spielerportraits 2006-2007
  Spielberichte 2007-2008
  Statistiken 2007-2008
  Spielberichte 2008-2009
  Statistiken 2008-2009
  Spielberichte 2009-2010
  Statistiken 2009-2010
  Spielberichte 2010-2011
  Statistiken 2010-2011
  Spielberichte 2011-2012
  Statistiken 2011-2012
  Spielberichte 2012 - 2013
  Statistiken 2012 - 2013
  Statistiken 2013-2014
  Spielberichte 2013-2014
  Spielberichte 2014-2015
  Statistiken 2014-2015
  Spielberichte 2015-2016
  => 01. Pflummern-Friedingen
  => 02. Altheim & Ennahofen
  => 03. Dürmentingen & Ringingen
  => 04. Bussen & Ehingen II
  => 05. Griesingen & Niederhofen
  => 06. Ertingen & Herbertshofen
  => 07. Allmendingen & Dettingen
  => 08. Riedlingen & KSC Ehingen
  => 09. Schelklingen-Alb & Ehingen-Süd II
  => 10. Oberdischingen.
  => 11. Daugendorf & Türkgücü Ehingen
  => 12. Schelklingen-Hausen & Donaurieden
  => 13. Emerkingen & Granheim
  => 14. Betzenweiler & Ersingen
  => 15. Öpfingen & Ennahofen
  => 16. Altheim & Ehingen II
  => 17. Dürmentingen & Ringingen
  => 18. Bussen & Schmiechtal
  => 19. Pflummern-Friedingen
  => 20. Griesingen & Niederhofen
  => 22. Allmendingen & Dettingen
  => 23. Riedlingen & KSC
  => 24. Schelklingen-Alb & Ehingen-Süd II
  => 25. Oberdischingen
  => 26. Daugendorf & Schmiechtal
  => 27. Hausen & Türkgücü Ehingen
  => 28. Emerkingen & Donaurieden
  => 29. Betzenweiler & Granheim
  => 30. Öpfingen & Ersingen
  Statistiken 2015-2016
  Spielberichte 2016-2017
  Statistiken 2016-2017
  Statistiken 2017-2018
  Spielberichte 2017-2018
  Ehinger Stadtpokal 2017
13. Emerkingen & Granheim

TSV Rißtissen – SSV Emerkingen 2:3 (2:1)

Tore: 1:0, 2:0 Markus Schmid (12.,14,), 2:1 (42.FE), 2:2 (68.), 2:3 (82.)

 

Im wichtigen Heimspiel gegen den SSV Emerkingen gab die Mannschaft des TSV eine frühe zwei Tore Führung noch aus der Hand und musste am Ende nach einer insgesamt schwachen Leistung eine bittere Niederlage einstecken.

 

Das Spiel begann optimal für den TSV, die Gäste zeigten zu Beginn einige Unsicherheiten in der Defensive und man konnte dies ausnutzen. Nach schönem Zuspiel von Peter Gall tauchte Markus Schmid alleine vor dem SSV-Tor auf und verwandelte sicher zur frühen Führung (12.). Nur wenig später war es erneut Markus Schmid der eine zu kurze Rückgabe eines SSV Verteidigers zum Torwart an diesem vorbei zum 2:0 für den TSV ins Tor spitzeln konnte (14.). Als die Gäste das erste Mal gefährlich vor dem TSV-Tor auftauchte war Marcel Gnann zur Stelle und behielt im eins gegen eins gegen einen SSV Angreifer die Oberhand (19.). Kurz danach hatte man eine gute Möglichkeit die Führung zu erhöhen, nach einer Flanke von Markus Schmid von der linken Seite ging ein Kofpball von Hannes Gebhard nur knapp am Tor vorbei (21.). Trotz der Führung im Rücken konnte man im weiteren Verlauf kaum noch gelungene Aktionen verzeichnen und die Gäste kamen immer besser ins Spiel. Kurz vor der Pause konnten die Gäste dann durch einen verwandelten Foulelfmeter den Anschlusstreffer erzielen (42.). So ging es mit einer 2:1 Führung in die Kabine.

 

Die zweite Halbzeit begann wie die erste aufgehört hatte. Die Gäste hatten mehr vom Spiel, konnten aber aus dem Spiel heraus kaum für Gefahr sorgen. So musste man nach einer Standardsituation dann den Ausgleich hinnehmen, nach einem Eckball konnte ein Emerkinger Angreifer unbedrängt zum 2:2 einköpfen (68.). In der Folge hatte die Mannschaft des TSV kaum noch Zugriff auf das Spiel. Die Gäste blieben durch Standards stets gefährlich. So konnten die Gäste wieder per Kopf nach einem Freistoß das 2:3 aus TSV-Sicht erzielen (82.). Als man in der Schlussphase alles nach vorne warf, hatte man durch Jochen Pflug sogar die Chance zum Ausgleich, sein Schuss von der Strafraumgrenze ging aber knapp am SSV-Tor vorbei (90.). So blieb es am Ende bei einer bitteren Niederlage.

 

TSV Rißtissen II – SV Granheim 1:3 (0:1)

Tore: 0:1 (42.), 0:2 (67.), 0:3 (74.), 1:3 David Schmucker (82.)

 

Auch die zweite Mannschaft des TSV musste im Heimspiel gegen den SV Granheim eine Niederlage einstecken.

 

Man tat sich von Beginn an schwer in die Partie zu kommen und zeigte einige Unsicherheiten im Defensivverbund welche die Gäste aber zunächst nicht ausnutzen konnten. Kurz vor dem Pausenpfiff kassierte man dann noch ein Gegentor (42.).

 

In der zweiten Halbzeit sah man ein zähes Spiel, die Gäste hatten weiter die besseren Möglichkeiten. Als ein SVG Angreifer frei vor Christian Kröner auftauchte konnte dieser zunächst parieren, der Ball kam aber zum Granheimer Spieler zurück und er konnte so das 0:2 aus TSV-Sicht erzielen (67.).  Eine Viertelstunde vor dem Ende gelang den Gästen dann mit dem 0:3 die endgültige Entscheidung in der Begegnung (74.). Nach einem Eckball konnte David Schmucker noch das 1:3 erzielen (82.). Dies war schließlich auch der Endstand.

 

TSV Rißtissen – SV Granheim (Reserven) 3:0 (0:0)

Tore: 1:0 Karl-Josef Gaißmaier (48.), 2:0 Andreas Uetz (65.), 3:0 Karl-Josef Gaißmaier (75.)

 

Die Reserve des TSV machte es deutlich besser als die anderen Mannschaften, sie konnte gegen den SV Granheim einen ungefährdeten und verdienten Heimsieg einfahren. Bereits in der ersten Halbzeit hatte man einige gute Möglichkeiten in Führung zu gehen, konnte aber noch keine davon nützen. Kurz nach Wiederanpfiff erzielte Karl-Josef Gaißmaier durch einen direkt verwandelten Freistoß die Führung. Im weiteren Verlauf konnte man die Führung durch Tore von Andreas Uetz und erneut Karl-Josef Gaißmaier komfortabel ausbauen. Bei besserer Chancenauswertung hätte man auch noch höher gewinnen können.

Aktuelle Tabelle  
 
... lade FuPa Widget ...
TSV Rißtissen 1920 auf FuPa
 
*NEU* Facebook-Liveticker  
  TSV Rißtissen - Liveticker

Wirb ebenfalls für deine Seite
 
Besuch uns auf Facebook  
  TSV Rißtissen 1920 e.V.

Wirb ebenfalls für deine Seite http://www.facebook.com/tsv.risstissen
 
Wieder einmal waren 23 Besucher (186 Hits) hier...
Eine Homepage ist auch für deinen Verein interessant?
Klicke hier